Senator a.D. Dieter Kattenbeck verstorben

Die Bayerische Finanzgewerkschaft trauert um ihren Ehrenvorsitzenden und Senator a.D. Dieter Kattenbeck

Die Bayerische Finanzgewerkschaft trauert um ihren Ehrenvorsitzenden, Mitstreiter und Freund, der auch im Ruhestand seiner Heimatgewerkschaft eng verbunden geblieben ist.

bfg-Seminar für die QE4

Die Bayerische Finanzgewerkschaft bfg lädt ihre Mitglieder der 4. QE vom 17.10. bis 19.10.2022 zur Teilnahme am diesjährigen Seminar des Arbeitskreises Steuer Q4 unter dem Titel „Ab in die Zukunft: Wir führen Sie hin!“ in das Hotel Hürner nach Ansbach ein.

Intensiver Austausch mit dem Finanzminister

Pandemiebedingt fanden in den beiden letzten Jahren die Begegnungen der bfg-Gremien mit Finanzminister Albert Füracker nur per Videokonferenz statt. Heute nun trafen sich die Mitglieder der bfg-Landesleitung und der Finanzminister zum ersten Mal wieder von Angesicht zu Angesicht, wenngleich im großen Sitzungssaal des Ministeriums mit entsprechenden Abständen.

Florian Köbler zum Bundesvorsitzenden der DSTG gewählt!

Auf dem 19. Steuer-Gewerkschaftstag der DSTG in Berlin wurde Florian Köbler zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Er tritt in die Fußstapfen von Thomas Eigenthaler (64), der elf Jahre lang DSTG-Bundesvorsitzender und zuvor acht Jahre lang stellvertretender Bundesvorsitzender war und sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Er wurde zum Ehrenvorsitzenden der DSTG ernannt.

Seminarangebot für bfg-Mitglieder

Die bfg bietet neben den aktuell stattfindenden Personalratsschulungen zusätzlich einige Seminare in Kooperation mit der dbb akademie im Herbst diesen Jahres an. Die Termine zu all unseren Seminarangeboten sind im Veranstaltungskalender in der bfg-App aufgelistet. Anmeldungen sind über die Geschäftsstellen der jeweiligen Bezirksverbände zu jeder Zeit möglich. Da die Teilnehmerzahl für die Kooperationsseminare auf 15 Teilnehmer begrenzt ist, empfiehlt es …

bfg-Landesvorstand zur Frühjahrsitzung in Bamberg

Im fränkischen Bamberg tagte Donnerstag und Freitag der Landesvorstand der Bayerischen Finanzgewerkschaft mit rund 40 Teilnehmern aus allen Regionen des Freistaats. Während am Freitag mit den Gästen MdL Holger Dremel (Landtagsabgeordneter und Mitglied des Ausschusses für Fragen des öffentlichen Dienstes) und Thomas Eigenthaler (DSTG-Bundesvorsitzender) verstärkt die Diskussion im Fokus stehen wird, befasste sich der Vorstand am Donnerstag mit den notwendigen …

Die bfg-Landesleitung verurteilt Putins Überfall auf die Ukraine!

„Wir sind in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine, die durch den vom russischen Präsidenten Putin geführten Angriffskrieg gegen ihr Land um ihr Leben fürchten müssen, ihr Hab und Gut und ihre Heimat verlieren, oder gar ihr Leben. Wir sind bei den Hunderttausenden, die sich auf der Flucht aus den Kriegsgebieten befinden und unterstützen die Bemühungen der Europäischen Union …

bfg vor Verfassungsgericht

Die Bayerische Finanzgewerkschaft hat sich – wie 29 andere Mitgliedsverbände des Bayerischen Beamtenbunds BBB – mit einer Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht, einer Popularklage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof und einer Feststellungsklage beim Verwaltungsgericht München gegen das Bayerische Lobbyregistergesetz (BayLobbyRG) gewandt. Die bfg sieht sich in ihren durch die Verfassung in Art. 9 Abs. 3 des Grundgesetzes garantierten Rechten als Koalition verletzt und …

Klausurtagung 2022 der bfg-Landesleitung

Unter coronakonformen Bedingungen hat die Landesleitung der Bayerischen Finanzgewerkschaft Ende Januar ihre Klausurtagung zur Planung des gewerkschaftlichen Jahres 2022 durchgeführt. Neben der Planung und der Organisation verschiedener Aktivitäten wie beispielsweise des Bayernturniers bildeten Beratung und Austausch über die aktuelle Arbeits-, Personal- und Beförderungssituation den Schwerpunkt der zweitägigen Zusammenkunft. Im Mittelpunkt stand der intensive Austausch mit Norbert Rossmeisl, dem Leiter der …

Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute für 2022!

Mit den Weihnachtsgrüßen des bfg-Vorsitzenden Gerhard Wipijewski wünscht die Bayerische Finanzgewerkschaft bfg Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und Gesundheit, Glück und Erfolg für 2022!

Einigung in der Einkommensrunde 2021

Am 29. November 2021 haben die Tarifparteien eine Eingung zur Einkommensrunde 2021 erreicht. Diese beinhaltet u.a. keine Neuregelung des Arbeitsvorgangs, eine Entgelterhöhung, eine Corona-Sonderzahlung und strukturelle Verbesserungen im Gesundheitsbereich sowie die Wiederinkraftsetzung der gekündigten Regelungen zur Übernahme von Auszubildenden nach erfolgreicher Abschlussprüfung. Nachfolgend die Presserklärung des StMFH Bayern: