Allgemeine News

Videos vom bfg Demonstrationszug in Nürnberg

Impressionen von unserem mehrere Hundert Meter langen Demonstrationszug in Nürnberg am 29.11.2023.

bfg demonstriert mit über 1.500 Kolleginnen und Kollegen in Nürnberg

Am 7. Dezember beginnt die entscheidende dritte Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder. Die Beschäftigten erhöhen den Druck. In Nürnberg zogen am 29. November 2023 über 3000 Mitglieder aus den Fachgewerkschaften des bayerischen Beamtenbundes in zwei Demonstrationszügen durch die Innenstadt, um für ihre Forderung nach 10,5 Prozent, mindestens 500 Euro mehr im Monat einzutreten. Die Bayerische Finanzgewerkschaft …

Nürnberg - 29. November 2023

Die Bayerische Finanzgewerkschaft bfg ruft zur Teilnahme an der Protestveranstaltung am 29. November in Nürnberg auf. Unter den Beschäftigten der bayerischen Finanzverwaltung herrscht großer Unmut über das Scheitern der 2. Verhandlungsrunde. "Die Verärgerung ist sehr groß und es werden sehr viele Kolleginnen und Kollegen nach Nürnberg kommen. So viele, dass die bfg einen eigenen Treffpunkt und einen eigenen Demozug zum …

Warnstreik beim Finanzamt Wunsiedel

Rund 100 Tarifbeschäftigte haben sich heute beim Finanzamt Wunsiedel an einem Warnstreik beteiligt, zu dem die Bayerische Finanzgewerkschaft bfg und ihre Dachgewerkschaften aufgerufen haben, nach dem die 2. Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigen der Länder in der vergangenen Woche gescheitert waren. Bei der abschließenden Kundgebung wurde sie dann von ihren verbeamteten Kolleginnen und Kollegen unterstützt. Unterstützung kam auch von …

Abschied von Dr. Volker Freund

Im Rahmen einer Feierstunde im Landesamt für Steuern hat sich gestern Dr. Volker Freund von zahlreichen Weggefährtinnen und Weggefährten verabschiedet. Dr. Volker Freund war seit dem 1. Dezember 2020 Präsident des Bayerischen Landesamts für Steuern. Zuvor leitete er seit August 2017 als Ministerialdirigent die Steuerabteilung im Finanzministerium. Dr. Volker Freund übernahm das Bayerische Landesamt für Steuern in der Hochphase der …

bfg-Landesvorstand tagt in Würzburg - Einkommensrunde:

Die Einkommensrunde für die Beschäftigten der Länder stand im Mittelpunkt des ersten Tages der zweitätigen Herbsttagung des bfg-Landesvorstandes, der gestern und heute in Würzburg stattfindet. bfg-Landesvorsitzender Gerhard Wipijewski: "Wir stellen uns hinter die Forderung des dbb und fordern die Arbeitgeber auf, sich nicht zu verweigern." Wipijewski forderte auch die Bayerische Staatsregierung auf, sich bei der TdL für bayerischen Beschäftigten einzubringen: …

Ab 1.11.2023 ticken die Uhren wieder gleich

Ab 01.11.2023 wird es auch für Tarifbeschäftigte die Möglichkeit geben, sich ein JobBike zu leasen. Weil der Arbeitgeber bei der Entgeltumwandlung an den abzuführenden Sozialversicherungsbeiträgen sparen würde, wurde bei den Tarifverhandlungen von Seiten der des DBB eine Kompensation verlangt. Das Ergebnis: Auf die Einbringung der wöchentlich bisher über die 40 Stunden hinausgehenden 6 Minuten wird ab 1. November 2023 verzichtet.

bfg-Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen

Welche Positionen vertreten die im Landtag vertretenen Parteien zu Themen in der Finanzverwaltung? Wie wollen sie die Probleme lösen, die uns derzeit zu schaffen machen? Wie stehen sie zu unseren Forderungen? Die Antworten auf diese Fragen spielen sicherlich eine mitentscheidende Rolle für Ihre Wahlentscheidung.

Drachenbootrennen – Siegerehrung

Einen würdigen Abschluss fand das Rennen in der Siegerehrung, zu welcher der Vorsitzende der bfg - Gerhard Wipijewski - den Amtschef des StMFH Harald Hübner, sowie die Vizepräsidenten des Bayerischen Landesamts für Steuern, Dr. Christoph Habammer und Paul König, begrüßen durfte. Ein herzliches Dankeschön an das großartige Helferteam um Cheforganisator Josef Dick.

Drachenbootrennen 2023

Jedes Jahr im Sommer fallen einige Hundert Beschäftigte der Finanzverwaltung an der Olympia-Regattastrecke in Oberschleißheim bei München ein. Dann ist für die nächsten Stunden Ausnahmezustand auf dem sonst ruhigen Kanal, wo Ruderer still für sich trainieren. Dann ist endlich wieder Zeit für das Drachenbootrennen der Bayerischen Finanzgewerkschaft. Am Mittwoch, 19. Juli 2023 war es wieder so weit – dieses Mal …