Ortsverband LFS Ansbach

Neuwahl und Ehrungen

Beim bfg-Ortsverband an der Landesfinanzschule Bayern wurde Personalratsvorsitzender Karl Ellinger zum Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde Michael Strauß. Kathrin Maurer wurden als Beisitzerin die Finanzen anvertraut, und komplettiert wurde der Vorstand durch Michaela Götz als Schriftführerin.

… mehr

01.12.2017 | Meldungen Nordbayern

Ortsverband LfF Ansbach

Ortsverbandsversammlung mir Ehrungen

Bei der Ortsverbandsversammlung des bfg-Ortsverbandes beim Landesamt für Finanzen in Ansbach brachte Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer die Position der bfg zu den Themen Bürgerversicherung und Beamtenversorgung auf den Punkt. „Von uns ein klares Nein zur Bürgerversicherung und ein klares Ja zur Beibehaltung der eigenständigen Beamtenversorgung!“, so Wildfeuer. Zur Freude der Mitglieder konnte Wildfeuer auch über 50 zusätzliche Planstellen im Entwurf des kommenden Nachtragshaushalts informieren. Dadurch werden neben Neueinstellungen auch Beförderungen möglich. Wildfeuer zeigte auf, dass die bfg für alle Mitglieder im Finanzressort kämpfe und die Mitgliedschaft sich auch in allen Bereichen auszahle. Bei den Vorstandswahlen wurde dann der bisherige Vorsitzende Bernhard Lechner in seinem Amt bestätigt. Zu seiner Stellvertreterin wurde Diana Stieglitz-Betz und zu Beisitzern wurde Christian Benkert und Franziska Ivan gewählt. Für 50 Jahre in der bfg wurde German Haas und für 40 Jahre in der bfg wurden Brigitte Haas, Elisabeth Jäger und Alfred Gayer geehrt.

… mehr

30.11.2017 | Meldungen Nordbayern

Ortsverband beim Finanzamt Bamberg

Peter Strickroth wiedergewählt

In der bfg-Ortsverbandsversammlung beim Finanzamt Bamberg wurde Peter Strickroth erneut zum Vorsitzenden gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Wolfgang Schmitt gewählt und als Schatzmeisterin wurde Christine Seibold bestätigt. Zu Beisitzerinnen wurden Jutta Diroll und Maria Böhmer gewählt. Neue Jugendvertreterin wurde Manuela Lechner. In seinem Rechenschaftbericht hatte Strickroth zuvor erfreut berichten können, dass der Mitgliederstand in den letzten Jahren auf über 180 Mitglieder gesteigert werden konnte. Einer der Höhepunkte in der zurückliegenden Amtszeit sei auch die Ausrichtung des Bayernturniers im Jahr 2015 gewesen. Positiv sei auch, dass innerhalb des Ortsverbandes die Bereitschaft zur Teilnahme an den Protestveranstatungen zur Einkommensrunde deutlich gesteigert werden konnte.

… mehr

28.11.2017 | Meldungen Nordbayern

Ortsverband FA Forchheim

Informationen und Mitgliederehrungen

Bei der Ortsverbandsversammlung beim Finanzamt Forchheim macht der stv. Landesvorsitzende Thomas Wagner deutlich, dass trotz Rekordeinstellungen die steigenden Fallzahlen nicht aufgefangen werden können. Der Arbeitsdruck sei nach wie vor extrem hoch und weitere Personalverstärkungen seien deshalb unerlässlich. In seinen weiteren Ausführungen erteilte Wagner der Einführung einer Bürgerversicherung eine Absage. Eine Einheitsversicherung führe nur zu einer vorübergehenden Entlastung der Gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung. Bei einer Einbeziehung der Beamten in diese Systeme würden vorhandene Probleme lediglich ausgeweitet und damit verschärft. Im Anschluss ehrte Wagner zusammen mit Ortsvorsitzender Roswitha Schirner langjährige Mitglieder. Für 25 Jahre wurden Astrid Kopp, Claudia Hofmann und Georg Lang geehrt. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Willi Debnar geehrt. Mit einer Brotzeit war für das leibliche Wohlergehen gesorgt.

… mehr

27.11.2017 | Meldungen Nordbayern

Ortsverband bei der Außenstelle Dinkelsbühl

„bfg-Zug setzt Fahrt fort!“

Mitte November lud der Ortsverband des Finanzamts Dinkelsbühl zur Ortsverbandsversammlung mit Ehrungen ein. Die Ortsvorsitzende Sabine Ellinger begrüßte neben den aktiven Mitgliedern und Pensionisten auch die Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer in der Außenstelle des Finanzamts Ansbach. Bei den Neuwahlen im Oktober hatte Sabine Ellinger den bisherigen Ortsvorsitzenden Paul Rebele abgelöst. Zu ihrem Stellvertreter wurde Rudolf Spiegl gewählt.

… mehr

14.11.2017 | Meldungen Nordbayern

Ortsverband beim Finanzamt Amberg

Jugend übernimmt Verantwortung

Bei der Ortsverbandsversammlung des bfg-Ortsverbandes des Finanzamts Amberg übergab der bisherige Vorsitzende Heinrich Niebauer die Führung des Ortsverbandes an die Jugend. Zum neuen Vorsitzenden wählten die Mitglieder den bisherigen Ortsjugendleiter Oliver Braun. Zur Stellvertreterin wurde Sieglinde Winkelmaier gewählt. Auch der neue Schatzmeister und die Schriftführerin kommen mit Manfred Köppl und Franziska Biersl aus der bisherigen Ortsjugendleitung. Heinrich Niebauer stellt sich weiterhin als Beisitzer zur Verfügung, und Ursula Peichl hält als Seniorenbeauftragte den Kontakt zu den Ruheständlern. Der stellvertretende Landesvorsitzende Thomas Wagner ehrte zusammen mit Heinrich Niebauer und Oliver Braun die Mitglieder Robert Pirner, Irmgard Höfler und Klaus Hampel für ihre 40-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft in der bfg.

… mehr

14.11.2017 | Meldungen Nordbayern

Ortsverband beim Finanzamt Cham

bfg kämpft für Beförderungen in ländlichen Regionen

Auf großes Interesse bei den bfg-Mitgliedern stieß die Ortsverbandsversammlung beim Finanzamt Cham, zu der Ortsvorsitzende Cornelia Deichert Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer eingeladen hatte. Auch der bfg-Ortsverband der Außenstelle Waldmünchen schloss sich der Chamer Veranstaltung an

… mehr

06.11.2017 | Meldungen Nordbayern

Ortsverband beim Finanzamt Lichtenfels

Steffen Heinrich zum neuen Vorsitzenden gewählt

Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Ortsverbandsversammlung beim bfg-Ortsverband am Finanzamt Lichtenfels. Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer ehrte für 25 Jahre in der bfg Andreas Funk, Ivonne Mahr, Petra Witzgall und Stefan Thudt. Für 40 Jahre wurden Christine Klerner, Paul Zapf, Ingrid Zapf, Frieda Knab, Inge Popp, Manfred Popp, Sigrid Fiedler, Eva-Maria Pohl, Bernhard Myzynski, Elvira Herold und Richard Krapp geehrt. Zu Ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft wurden Albert Reh, Ottmar Beßlein, Karl-Heinz Göhring, Beate Häfner und Christine Stadter von Helene Wildfeuer beglückwünscht. Als Highlight wurden die Mitglieder Leo Stenzel, Horst Krause und Edeltraud Schulz für 60 Jahre Mitgliedschaft in der bfg geehrt.

… mehr

06.11.2017 | Meldungen Nordbayern

Bezirksvorstand tagt in Waldsassen

Heute Vormittag trafen in Waldsassen die Mitglieder des Bezirksvorstandes Nordbayern der Bayerischen Finanzgewerkschaft bfg zu ihrer Herbsttagung zusa

Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer analysierte dabei gemeinsam mit ihrem Vorstand die aktuelle Mitgliederentwicklung, die gut, aber mit Blick auf die hohen Einstellungszahlen noch ausbaufähig ist. In diesem Zusammenhang will sich der Bezirksverband Nordbayern in Zukunft verstärkt mit dem Generationenwechsel befassen. Einen ersten Schritt hierzu hatte man bereits im Mai bei der Tagung der Orts- und Personalratsvorsitzenden Nordbayern getan, wo die "Generation Y" und ihre Sichtweisen Thema war. Wie man mit ihr umgeht, nicht nur als bfg, sondern auch in den Dienststellen, damit will sich die bfg weiter auseinandersetzen. Weiter befasste sich der Vorstand mit der Personalsituation und den drängenden Themen in der nordbayerischen Finanzverwaltung. Am Nachmittag und am morgigen Freitag findet dann die Sitzung des bfg-Landesvorstandes statt.

… mehr

26.10.2017 | Meldungen Nordbayern

Ortsverbandsversammlung beim Finanzamt Waldsassen

Ute Schneider zur neuen Vorsitzenden gewählt

Neuwahlen beim bfg-Ortsverband beim Finanzamt Waldsassen. Zur neuen Ortsvorsitzenden wählten die bfg-Mitglieder Ute Schneider. Sie folgt damit auf Hubert Schrems, der sich weiter als stellvertretender Ortsvorsitzender im Vorstand engagieren wird. Um die Pensionisten des Ortsverbandes wird sich in Zukunft Helmut Schlauberger kümmern.

… mehr

28.09.2017 | Meldungen Nordbayern