Einigung in der Einkommensrunde 2021

Minister Füracker: Bayern übernimmt Tarifabschluss für Beamtinnen und Beamte

Am 29. November 2021 haben die Tarifparteien eine Eingung zur Einkommensrunde 2021 erreicht. Diese beinhaltet u.a. keine Neuregelung des Arbeitsvorgangs, eine Entgelterhöhung, eine Corona-Sonderzahlung und strukturelle Verbesserungen im Gesundheitsbereich sowie die Wiederinkraftsetzung der gekündigten Regelungen zur Übernahme von Auszubildenden nach erfolgreicher Abschlussprüfung. Nachfolgend die Presserklärung des StMFH Bayern:

Einkommensrunde wird fortgesetzt

Am 27. Und 28. November findet die dritte Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) in Potsdam statt. Bislang wurde seitens der TdL noch kein Angebot vorgelegt. In einem Video bezieht der bfg Landesvorsitzende Gerhard Wipijewski hierzu klar Stellung und fordert die TdL auf die Verweigerungshaltung aufzugeben und ein vernünftiges Angebot vorzulegen. Wipijewski fordert die Bayerische Staatsregierung auf, …

Demo in Nürnberg kann leider nicht stattfinden!

Leider kann die geplante Demo zur Einkommensrunde 2021 in der kommenden Woche in Nürnberg nicht stattfinden. Über 500 Kolleginnen und Kollegen wollten kommen. Das ist gigantisch! Herzlichen Dank für diese großartige Solidarität! In den letzten Tagen hat sich das Pandemiegeschehen in Bayern aber rasant entwickelt. Die Krankenhäuser sind voll, der Katastrophenfall ausgerufen. Jeder hat plötzlich Erkrankte in seiner engsten Umgebung. …

Herbstsitzung des bfg-Landesvorstands in München

bfg-Landesvorstand beriet anstehende Themen bei Herbstsitzung in München

Die zweitägige Herbstsitzung des Landesvorstandes der Bayerischen Finanzgewerkschaft fand in München endlich wieder in Präsenz statt. Nachdem die beiden bfg-Bezirksvorstände mit ihren Vorsitzenden Birgit Fuchs und Thomas Wagner im Vorfeld getagt hatten, kamen am Nachmittag des ersten Tages die Vertreter aus Nord- und Südbayern zusammen, um sich gemeinsam über die Themen auszutauschen, die aktuell anstehen. Bfg-Vorsitzender Gerhard Wipijewski eröffnete die …

Birgit Fuchs, Michael Veit und Claudia Schiermeier

Bezirksvorstand Südbayern tagt in München

Im Vorfeld der zweitägigen Landesvorstandssitzung tagt heute der Bezirksvorstand Südbayern in München.

bfg-Ortsverbände beteiligen sich flächendeckend am Aktionstag zur Einkommensrunde

bfg-Ortsverbände aus ganz Bayern folgten dem Aufruf der bfg zu einer aktiven Mittagspause zusammenzukommen. Mit der Protestaktion wandten sich die Beschäftigten gegen die Blockadehaltung der Arbeitgeberseite in den laufenden Verhandlungen zum TV-L. „Gerade im Hinblick auf herausragenden Leistungen des öffentlichen Dienstes in der Corona-Pandemie, die Aufgabenmehrungen und die Inflationsrate sind die Forderungen mehr als gerechtfertigt“, so die Stimmung unter der …

Unsere Zukunft

Schon vor genau drei Jahren hatte ich die Seite Drei so überschrieben. Anlass war damals die feierliche Vereidigung von 1.714 Anwärtern der 2. und 3. QE in der Nürnberger Meistersingerhalle. Mit „unserer Zukunft“ waren zuallererst die jungen Kolleginnen und Kollegen gemeint; der Beitrag brachte aber auch die Sorge zum Ausdruck, mittelfristig bei abnehmenden Schulabgängerzahlen nicht mehr genügend qualifizierte Bewerberinnen und …

HPR-Bericht Oktober 2021

Bayerisches Digitalgesetz +++ Leistungsschwache Steuersekretäranwärter und -anwärterinnen +++ Anwärtereinstellung 3. QE Staatsfinanz +++

„Ja, wir sind da!“

„Ja, wir sind da!“

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause findet am 29. und 30. September 2021 die Landesarbeitstagung der südbayerischen Ortsverbände statt. Die Bezirksvorsitzende Birgit Fuchs freute sich, im „ta.la Tagungszentrum“ in Landshut 116 Kolleginnen und Kollegen in Präsenz begrüßen zu können, die in Südbayern überwiegend als Ortsvorsitzende und Personalratsvorsitzende wirken. „Ja, wir sind da“, waren ihre ersten Begrüßungsworte, mit denen sie die Landesarbeitstagung …

bfg-Mitgliederzeitung Ausgabe 8-9 2021 mit Informationen zur Bundestagswahl

Die bfg verfügt zwar nicht über ein „Wahl-o-mat“-Tool, bietet jedoch in der aktuellen Ausgabe 8-9 der Mitgliederzeitung einen Vergleich der Wahlprogramme der im Bundestag vertretenen Parteien in den für den öffentlichen Dienst relevanten Themen an. Lesen Sie die vollständige Ausgabe als PDF, um die Positionen der Parteien zu Gesundheit, Versorgung, Verwaltung, Berufsbeamtentum, Haushalt, Steuern und Steuerverwaltung zu erfahren. Zur Ausgabe …

Wichtige Entscheidungen stehen an

Nach den Personalratswahlen im Juni hält das Jahr 2021 in den nächsten Wochen mit der Bundestagswahl, der Tarifrunde zum TV-L und der Aufstellung des Staatshaushalts für 2022 weitere wichtige Entscheidungen bereit.