KI in aller Munde - Die Seite 3 im Januar / Februar 2024

Seitdem im vergangenen Jahr ChatGPT seinen Siegeszug um die Welt angetreten hat, ist der Begriff der künstlichen Intelligenz (KI – oder auch AI für artificial intelligence) in aller Munde. Es gilt gleichsam als ausgemacht, dass die KI auch die Arbeitswelt revolutionieren wird und irgendwann im großen Stil Menschen-Arbeitsplätze durch ihren Einsatz wegfallen.

Der monatliche Bericht aus dem Hauptpersonalrat im Januar / Februar 2024

Verabschiedung von Andreas Koch aus dem Finanzministerium! // Freigabestopp für Versetzungen zu nichtstaatlichen Dienstherren! // Ergebnis der Zwischenprüfung 3. Qualifikationsebene Steuer // Aufwandsvergütung gem. Art 18 BayRKG für Referenten von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen an der LFS angepasst // Anpassung Dienstvereinbarung Bayern

Ich will wissen, wo es Ihnen unter den Fingernägeln brennt

Im Rahmen ihrer zweitägigen Klausurtagung ist die Landesleitung der Bayerischen Finanzgewerkschaft bfg mit dem neuen Vorsitzenden des Landtagsausschusses für Fragen des öffentlichen Dienstes, MdL Dr. Martin Brunnhuber von den Freien Wählern FW, zu einem ersten intensiven Meinungsaustausch zusammengetroffen. Dr. Brunnhuber ist bei den letzten Landtagswahlen erstmals in den Bayerischen Landtag gewählt worden. Sein beruflicher Background ist der öffentliche Dienst. Er …

Mitglied werden

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der bfg und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.

Bayernturnier

Bayernturnier

Das Bayernturnier 2023 findet in Augsburg statt. Wir freuen uns darauf!

Mitgliederzeitschrift

Mitgliederzeitschrift

Lesen Sie die aktuelle Digital-Ausgabe der Mitgliederzeitschrift in der bfg-App (nur für Mitglieder).

Jugend im Fokus

Jugend im Fokus

Wir kümmern und um die Belange der jungen Mitglieder der bfg.

Wir sind auch 2024 für Sie da!

Die Bayerische Finanzgewerkschaft wünschst ein gesundes, friedliches und erfolgreiches Jahr 2024!

Es geht um die Zukunft der Finanzverwaltung – Die Seite 3 im Dezember 2023

Den Platz hinter dem Nürnberger Staatstheater in bfg-Orange getaucht zu sehen, war ein gutes Gefühl. Mit dieser Feststellung und dem Stolz des bfg-Vorsitzenden darauf, habe ich meine Rede bei der Auftaktveranstaltung zur Demonstration am 29. November begonnen.

Instagram

Instagram

Der neue Instagram-Auftritt der Bayerischen Finanzgewerkschaft.

Facebook

Facebook

Der Facebook-Auftritt der Bayerischen Finanzgewerkschaft.

Bezirksverband Nord

Bezirksverband Nord

Infos zum Bezirksverband Nord und dessen Ortsverbänden.

Bezirksverband Süd

Bezirksverband Süd

Infos zum Bezirksverband Süd und dessen Ortsverbänden.

Der monatliche Bericht aus dem Hauptpersonalrat im Dezember 2023

Erhöhung der Zahlen für die Ausbildungsqualifizierung für Ämter ab der 3. Qualifikationsebene // Einstellungsermächtigung in der 3. Qualifikationsebene Steuer 2024 // Einstellungsermächtigung in der 3. Qualifikationsebene Staatsfinanz 2024 // Aufwandsvergütung gem. Art. 18 BayRKG für Referenten von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen an der LFS angepasst // BayRMS ab 1. März 2024 ausschließlich über das Portal Mitarbeiterservice Bayern möglich // Projekt DiPa …

Videos vom bfg Demonstrationszug in Nürnberg

Impressionen von unserem mehrere Hundert Meter langen Demonstrationszug in Nürnberg am 29.11.2023.

dbb

dbb

Der dbb die große deutsche Interessenvertretung für Beamte und Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst und im privaten Dienstleistungssektor.

DSTG

DSTG

Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft ist die gewerkschaftliche Interessenvertretung des Personals der Steuerverwaltung.

BBB

BBB

Der Bayerische Beamtenbund e. V. ist die führende Spitzenorganisation der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes in Bayern.

Unsere Partner

Unsere Partner

Unsere Kooperationspartner.

bfg demonstriert mit über 1.500 Kolleginnen und Kollegen in Nürnberg

Am 7. Dezember beginnt die entscheidende dritte Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder. Die Beschäftigten erhöhen den Druck. In Nürnberg zogen am 29. November 2023 über 3000 Mitglieder aus den Fachgewerkschaften des bayerischen Beamtenbundes in zwei Demonstrationszügen durch die Innenstadt, um für ihre Forderung nach 10,5 Prozent, mindestens 500 Euro mehr im Monat einzutreten. Die Bayerische Finanzgewerkschaft …

Der monatliche Bericht aus dem Hauptpersonalrat im Dezember 2023

Erhöhung der Zahlen für die Ausbildungsqualifizierung für Ämter ab der 3. Qualifikationsebene // Einstellungsermächtigung in der 3. Qualifikationsebene Steuer 2024 // Einstellungsermächtigung in der 3. Qualifikationsebene Staatsfinanz 2024 // Ergebnis der Zwischenprüfung 3. Qualifikationsebene Staatsfinanz // Aufwandsvergütung gem. Art. 18 BayRKG für Referenten von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen an der LFS angepasst // BayRMS ab 1. März 2024 ausschließlich über das …

Nürnberg - 29. November 2023

Die Bayerische Finanzgewerkschaft bfg ruft zur Teilnahme an der Protestveranstaltung am 29. November in Nürnberg auf. Unter den Beschäftigten der bayerischen Finanzverwaltung herrscht großer Unmut über das Scheitern der 2. Verhandlungsrunde. "Die Verärgerung ist sehr groß und es werden sehr viele Kolleginnen und Kollegen nach Nürnberg kommen. So viele, dass die bfg einen eigenen Treffpunkt und einen eigenen Demozug zum …

Warnstreik beim Finanzamt Wunsiedel

Rund 100 Tarifbeschäftigte haben sich heute beim Finanzamt Wunsiedel an einem Warnstreik beteiligt, zu dem die Bayerische Finanzgewerkschaft bfg und ihre Dachgewerkschaften aufgerufen haben, nach dem die 2. Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigen der Länder in der vergangenen Woche gescheitert waren. Bei der abschließenden Kundgebung wurde sie dann von ihren verbeamteten Kolleginnen und Kollegen unterstützt. Unterstützung kam auch von …