Bezirksleitung Südbayern

Die Bezirksleitung besteht aus der Bezirksvorsitzenden und vier Stellvertretern, darunter der Schatzmeister. Sie führt die von Bezirksverbandstag und Bezirksvorstand gefaßten Beschlüsse aus und ist für die sachgerechte Umsetzung verantwortlich.

Birgit Fuchs

Birgit Fuchs

Bezirksvorsitzende
Sie ist 47 Jahre jung und kommt vom Finanzamt Rosenheim.
Bereits seit der Ausbildung – damals in den Gremien der Jugend setzt sie sich für die bfg ein. Von 2000 bis 2017 war sie Vorsitzende des Ortsverbandes Rosenheim, von 2008 bis 2013 und wieder seit 2016 ist sie stellv. Vorsitzende des Bezirksverbandes Südbayern. Im Landesverband war sie von 2013 bis 2016 in der Funktion der Schatzmeisterin tätig. Seit 2012 ist sie zudem in der Geschäftsführung der DSTG-Bundesfrauenvertretung.

Birgit Fuchs engagiert sich auch in der Personalratsarbeit. Von 2000 bis 2017 war sie stellv. Personalratsvorsitzende beim Finanzamt Rosenheim, von 2006 bis 2017 auch Vorsitzende des Gesamtpersonalrats.

Im Jahr 2002 wurde sie in den Bezirkspersonalrat beim Bayerischen Landesamt für Steuern Dienststelle München gewählt, dessen Vorsitzende ist sie seit Januar 2019. Seit 2016 ist sie auch Mitglied im Hauptpersonalrat.

Josef Dick

Josef Dick

stellv. Bezirksvorsitzender (Schatzmeister)
ist seit 1988 Mitglied der Bezirksleitung Süd­bayern, seit 1996 als Schatzmeister. Er ist seit 2012 Vorsitzender des bfg-Arbeitskreises Sport. Das Bayernturnier wurde unter seiner Leitung neu konzipiert und u.a. das Bowlingturnier und das Drachenbootrennen einge­führt. Bei seinem Heimat­finanzamt Augsburg-Stadt war Josef Dick von 1984 bis 2006 Vorsitzender des bfg-Ortsverbandes. Seine Personalratsarbeit startete

Josef Dick im Jahr 1980 als BJAV-Vorsitzender bei der damaligen OFD Mün­chen und ist bis heute auch Mitglied des Bezirks­personalrats. Seit 2006 ist er hauptamtlich als stellvertretender Vorsitzender für den Bezirkspersonalrat beim Landesamt für Steuern, DSt München, tätig.

Beim Finanzamt Augsburg­Stadt war Josef Dick von 1986 bis 2006 Vorsitzender des örtlichen Personalrats. Seit 2005 ist Josef Dick für die Stadt und den Landkreis Augsburg Vorsitzender des Beamtenbund­Kreisausschusses.

Michael Freimooser

Michael Freimooser

stellv. Bezirksvorsitzender
Michael Freimosser ist 42 Jahre alt und kommt vom Finanzamt München. Seit 2009 ist er dort Personalrat und Ortsver-
bandsvorsitzender. 2010 wurde er als Grün­dungsmitglied in den Gesamtpersonalrat des neuen Finanzamts München gewählt.

2017 wurde das Finanz­amt München nochmals umstrukturiert und ein Übergangspersonalrat gebildet, dessen Vorsitz er übernahm. Bei den Neuwahlen 2018 wurde er zum Personalratsvorsitzen­den und Ortsverbandsvorsitzenden der neuen Abteilung IV gewählt.

Außerdem ist er als Ersatzmitglied des Bezirkspersonalrats beim Landes­amt für Steuern München ebenfalls auf Bezirksebene tätig. Michael Freimooser engagiert sich darüber hinaus vielfältig bei ver­schiedenen Aktivitäten der bfg sowohl inhaltlich organisatorischer Natur als auch durch tatkräftige Umsetzung.

Bernhard Gruber

Bernhard Gruber

stellv. Bezirksvorsitzender
Bernhard Gruber ist 56 Jahre alt und kommt vom Finanzamt Straubing. Seit 2009 ist er Vorsitzender des bfg-Ortsverbandes beim Finanzamt Straubing. Er ist Mitglied im Bezirks­ und Landesvorstand der bfg. Auf dem Gewerkschaftstag 2013 wurde er erstmals zum stellvertretenen Bezirksvorsitzenden Südbayern gewählt.

Seit 2006 ist er Mitglied des Personalrates beim Finanzamt Straubing und seit 2011 dessen Vorsitzender. Außerdem ist er seit 2011 gewähltes Mitglied im Bezirkspersonalrat beim Landesamt für Steuern in München.

Sebastian Kellerer

Sebastian Kellerer

stellv. Bezirksvorsitzender
Sebastian Kellerer ist 60 Jahre alt und arbeitet am Finanzamt Landshut als Personalratsvorsitzender.

Er wurde 2008 erstmals zum stellvertretenden Vorsitzenden des bfg-Be­zirksverbandes Südbayern gewählt. Begonnen hat er die Arbeit in der bfg 1984 als Ortsjugendleiter am Finanzamt Landshut. Von 1992 bis 2000 war er stellvertretender Ortsvorsitzender, von 2000 bis 2019 war er Ortsvorsitzender am Finanzamt Landshut, derzeit ist Sebastian Kellerer stv. Ortsvorsitzender. In der Personalratsarbeit ist er seit 1986 im örtlichen Personalrat beim Finanzamt Landshut tätig.

1988 wurde Sebastian Kellerer erstmals zum Personalratsvorsitzenden am Finanzamt Landshut gewählt und führt den Vorsitz seit über 30 Jahren. Ab 2002 wurde er zum Mitglied des Bezirkspersonalrats beim Landesamt für Steuern in München gewählt und ist seit 2006 Ersatzmitglied des Hauptpersonalrats beim Bayerischen Staatsministerium der Finanzen.

Engelbert Rieger

Engelbert Rieger

stellv. Bezirksvorsitzender
Engelbert Rieger ist 62 Jahre alt, kommt vom Finanzamt Garmisch­Partenkirchen.

Er fand seinen Einstieg in die Gewerkschaftsarbeit im Ortsverband Garmisch­Partenkirchen.
Dort war er von 1995 bis 2000 stellvertretender Vorsitzender und von 2000 bis 2018 Vorsitzender des Ortsverbandes.

Seit 2000 ist er Mitglied im Bezirksvorstand Südbayern und seit 2004 stellvertretender Vorsitzender.
Ebenfalls seit 2004 ist er Mitglied im Hauptaus­schuss des Bayerischen Beamtenbundes.

Auch in der Personalratsvertretung ist Engelbert Rieger seit langem aktiv.
Erstmals wurde er 1986 in die Personalvertretung beim Finanzamt Garmisch­Partenkirchen gewählt und seit 1994, nunmehr bereits 25 Jahre, Vorsitzender die­ses Gremiums.

2002 ist er in den Bezirkspersonalrat beim Landesamt für Steuern gewählt worden und seit 2006 stellv. Vorsitzender der Beamtengruppe.

Waltraud Schwaiger

Waltraud Schwaiger

stellv. Bezirksvorsitzende
Waltraud Schwaiger ist 50 Jahre alt und kommt von der Außenstelle Wasserburg des Finanzamts Rosenheim.

Beim Gewerkschaftstag 2013 wurde sie als Beisitzerin in den Bezirksvorstand Südbayern gewählt.
Im Ortsverband Wasserburg ist sie seit 2015 stellvertretende Vorsitzende.
Bereits seit 1994 ist Waltraud Schwaiger in der Personalvertretung engagiert.

Nach einer Zeit der Familienphase stellte sie sich erfolgreich wieder zur Wahl und ist seit 2011 Vorsitzende im örtlichen Personalrat der Außenstelle Wasserburg und stellvertretende Vorsitzende im Gesamtpersonalrat.

Zum Jahresanfang 2018 hat sie auch im GPR das Amt der Vorsitzenden übernommen.
Außerhalb der Personalratstätigkeit ist sie Bearbeiterin OE 2 in einer allgemeinen Veranlagungsstelle.

Carolin Rau

Carolin Rau

Bezirksjugendleiterin
Carolin Rau absolvierte ihre Ausbildung von 2009 bis 2012 am Finanzamt in Regensburg. Seitdem ist sie am Finanzamt in Landshut eingesetzt, wo sie nach mehreren Jahren in der Allgemeinen Veranlagungsstelle nun in der Betriebsprüfung arbeitet.

Sie war bis Anfang 2018 in der Hauptjugend- und Auszubildendenvertetung am StMFH tätig, in der vorherigen Amtszeit in der örtlichen JAV und der Bezirksjugend- und Auszubildendenvertretung am LfSt in München.

Seit den Personalratswahlen 2016 ist sie Mitglied des Bezirkspersonalrates Südbayern und des örtlichen Personalrats in Landshut.

Gewerkschaftlich engagiert sich Carolin in der Ortsjugendleitung am Finanzamt Landshut sowie seit 2014 in der Bezirksjugend Südbayern. Deren Vorsitzende ist sie seit Anfang 2017.

Daneben ist sie seit Oktober 2015 stellvertretende Vorsitzende der Bundesjugendleitung der DStG.”