Jugend im Fokus

Die bfg-Jugend ist die Jugendorganisation der Bayerischen Finanzgewerkschaft und kümmert sich hauptsächlich um die Belange der jungen Mitglieder der bfg. Die Mitglieder der bfg sind satzungsgemäß bis zur Vollendung ihres 30. Lebensjahres automatisch Mitglieder der bfg-Jugend.

Informiere dich über unsere aktuellen Tätigkeiten unter:

Gremien

Die Landesjugendleitung wird alle fünf Jahre von den Delegierten des Landesjugendtages gewählt. Dieser ist das höchste Gremium der bfg-Jugend. Die Landesjugendleitung befasst sich mit allen Themen rund um die Ausbildung, sowie den Themen die die jungen Beschäftigten bei den Finanzämtern, dem Bayerischen Landesamt für Steuern, dem Landesamt für Finanzen, den Finanzgerichten, dem Finanzministerium und in den IUK-Bereichen betreffen. Sie ist verantwortlich für die politische Arbeit und die Pressearbeit, z.B. die Jugend-Seite in der Mitgliederzeitschrift der bfg.

Die Bezirksjugendleitungen stellen regionale Untergliederungen der bfg-Jugend dar. Die Zuständigkeiten richten sich nach den beiden Dienststellen des Bayerischen Landesamtes für Steuern in Nürnberg und München. Sie werden alle fünf Jahre im Rahmen der Bezirksjugendtage gewählt. Die Bezirksjugendleitungen sind hauptsächlich mit der Betreuung der Ortsjugendleitungen und der Lehrgangsorte betraut und veranstalten dort gemeinsame Freizeitaktivitäten, Partys, aber auch Schulungen, Informationstage und vieles mehr.