Landesleitung

Die Landesleitung besteht aus dem Landesvorsitzenden, vier gewählten Stellvertretern, den beiden Bezirksvorsitzenden und dem Vorsitzenden der bfg-Jugend. Sie führt die von Delegiertentag und Landesvorstand gefassten Beschlüsse aus und ist für die sachgerechte Umsetzung verantwortlich.

Gerhard, Wipijewski

Gerhard Wipijewski

Landesvorsitzender
Gerhard Wipijewski wurde vom Gewerkschaftstag 2013 zum Vorsitzenden der Bayerischen Finanzgewerkschaft bfg gewählt. Er gehört dem Bundesvorstand der Deutschen Steuer-Gewerkschaft DSTG an und ist Mitglied im Bundeshauptvorstand des Deutschen Beamtenbundes. Im Frühjahr 2016 wurde Gerhard Wipijewski auch zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bayerischen Beamtenbundes BBB gewählt. Den Einstieg in die Gewerkschaftsarbeit fand Wipijewski über eine zwölfjährige Tätigkeit in der bfg-Landesjugendleitung, deren Vorsitzender er von 1989 bis 1992 war. Von 2004 bis 2013 war er stellvertretender Landesvorsitzender und Schatzmeister der bfg. Wipijewski war über viele Jahre Personalratsvorsitzender und bfg-Ortsvorsitzender beim Finanzamt Memmingen. Der frühere Betriebsprüfer ist seit dem Jahr 2011 Vorsitzender des Hauptpersonalrats beim Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und auch Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Hauptpersonalräte in Bayern, dem Personalratsgremium, das bei ressortübergreifenden Maßnahmen der Staatsregierung anzuhören ist.

Matthias, Bauregger

Matthias Bauregger

stv. Landesvorsitzender
Matthias Bauregger ist seit 1996 stellvertretender Vorsitzender der Bayerischen Finanzgewerkschaft und seit 2004 zugleich Vorsitzender des bfg-Bezirksverbandes Südbayern. Begonnen hat er die Arbeit in der bfg 1980 in der Bezirksjugendleitung Südbayern. Von 1988 bis 1996 war er stellvertretender Bezirksvorsitzender in Südbayern. Bauregger ist auch Mitglied im Bundesvorstand der Deutschen Steuer-Gewerkschaft DSTG. In der Personalratsarbeit war er 16 Jahre Vorsitzender im örtlichen Personalrat beim Finanzamt Traunstein. 1986 ist er in den Bezirkspersonalrat bei der damaligen Oberfinanzdirektion München gewählt worden, wo er 2006 zum Vorsitzenden gewählt wurde. Außerdem ist er Mitglied des Hauptpersonalrats beim Bayerischen Staatsministerium der Finanzen.

Helene, Wildfeuer

Helene Wildfeuer

stv. Landesvorsitzende
Helene Wildfeuer ist seit vielen Jahren stellvertretende Vorsitzende der Bayerischen Finanzgewerkschaft und hat seit 1996 zugleich den Vorsitz des Bezirksverbandes Nordbayern inne. Daneben engagiert sie sich für die Belange der Frauen im öffentlichen Dienst, seit 1998 als Vorsitzende der Bundesfrauenvertretung des dbb beamtenbund und tarifunion. Daneben gehört Wildfeuer zahlreichen Gremien auf Bundesebene an. Sie ist Mitglied im Bundesvorstand der DSTG und im Bundes- und Bundeshauptvorstand des dbb. Darüber hinaus leitet sie im dbb die bedeutende Grundsatzkommission für Wirtschafts- und Steuerpolitik. Die ehemalige Betriebsprüferin vom Finanzamt Nürnberg-Süd engagiert sich seit vielen Jahren im Bezirkspersonalrat beim Landesamt für Steuern in Nürnberg, dessen Vorsitz sie seit 1995 innehat. Wildfeuer ist auch Mitglied im Hauptpersonalrat im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen.

Hermann, Abele

Hermann Abele

stv. Vorsitzender
Hermann Abele wurde im Oktober 2016 zum stellvertretenden Landesvorsitzenden und Schatzmeister gewählt. Er ist seit 2010 Vorsitzender der Bezirksjugendleitung Südbayern. Von 2007 bis 2010 war er Vorsitzender der Bezirksjugend- und Auszubildendenvertretung beim Landesamt für Steuern in München und wurde im Jahr 2011 sowohl in die Hauptjugend- und Auszubildendenvertretung, als auch in den Bezirkspersonalrat gewählt. Bei den Personalratswahlen 2016 wurde der Betriebsprüfer in den Gesamtpersonalrat beim Finanzamt München sowie in den Hauptpersonalrat beim Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat gewählt.

Johanna, Markl

Johanna Markl

stv. Landesvorsitzende
Johanna Markl ist seit 1989 stellvertretende Vorsitzende der Bayerischen Finanzgewerkschaft. Zur Gewerkschaftsarbeit kam sie über die Mitarbeit in der Bezirksjugendleitung Nordbayern der damaligen vfb-Jugend. Von 1979 bis 1989 war sie bfg-Landesjugendleiterin. Den Einstieg in die Personalratsarbeit hat sie bereits 1974 über die Jugendvertretung gefunden. Bis zur Versetzung an das Finanzamt Augsburg-Stadt war sie Mitglied im Personalrat beim Zentralfinanzamt Nürnberg. Markl ist stellvertretende Vorsitzende des Hauptpersonalrats beim Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft der Hauptpersonalräte. Seit 2002 gehört sie dem Hauptvorstand des Bayerischen Beamtenbundes an und engagiert sich dort als Vorsitzende der wichtigen Dienstrechtskommission. Auf Bundesebene ist sie Mitglied des Bundeshauptvorstandes des dbb beamtenbund und tarifunion.

Thomas, Wagner

Thomas Wagner

stv. Landesvorsitzender
Thomas Wagner ist stellvertretender Landesvorsitzender der Bayerischen Finanzgewerkschaft seit 1996. Mitglied der Landesleitung wurde er bereits 1992 als er zum Landesjugendleiter gewählt wurde. Auch in der Personalratsarbeit engagierte er sich bereits in jungen Jahren in der Bezirksjugend- und Auszubildendenvertretung an der damaligen Oberfinanzdirektion Nürnberg. Außerdem war er örtlicher Personalratsvorsitzender beim Finanzamt Bamberg von 1990 bis 1998. Seit 1994 ist er Mitglied im Bezirkspersonalrat beim Landesamt für Steuern in Nürnberg und dort seit 1995 auch stellvertretender Vorsitzender. Thomas Wagner ist seit 1994 auch Mitglied im Hauptpersonalrat beim Bayerischen Staatsministerium der Finanzen. In der Landesleitung ist Wagner insbesondere zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, den Internetauftritt der bfg und die Gestaltung der bfg-Zeitung.

Christoph, Werwein

Christoph Werwein

stv. Landesvorsitzender
Christoph Werwein wurde 2013 zum stellvertretenden Vorsitzenden der Bayerischen Finanzgewerkschaft gewählt. Er gehörte vorher 21 Jahre der Bezirksleitung Nordbayern an, zunächst als Bezirksjugendleiter und seit 2000 als stellvertretender Bezirksvorsitzender. Werwein wurde 1998 außerdem zum Ortsvorsitzenden beim Finanzamt Erlangen gewählt. Das Amt bekleidet er bis heute. Zu Beginn seiner gewerkschaftlichen Tätigkeit war Werwein von 1991 bis 1992 stellvertretender Landesjugendleiter. 1990 stieg er als Vorsitzender der Bezirksjugend- u. Auszubildendenvertretung bei der damaligen Oberfinanzdirektion Nürnberg in die Personalratsarbeit ein. 1998 wurde Werwein in den örtlichen Personalrat beim Finanzamt Erlangen gewählt und dort stellvertretender Vorsitzender. Seit 2002 ist er Personalratsvorsitzender und schon lange Mitglied des Bezirkspersonalrats beim Landesamt für Steuern in Nürnberg.

Florian, Köbler

Florian Köbler

Landesjugendleiter

Florian Köbler ist seit dem Jahr 2011 Landesjugendleiter. Auf dem Landesjugendtag 2013 wurde er in seinem Amt bestätigt. Bereits seit dem Jahr 2008 ist er Mitglied der bfg Landesjugendleitung. In der Deutschen Beamtenbundjugend Bayern ist er zudem seit dem Jahr 2006 Vorsitzender des Bezirks Oberpfalz. Von 2004 bis 2011 war Florian Mitglied der Hauptjugend und Auszubildendenvertretung und ab dem Jahr 2006 deren Vorsitzender. Im Jahr 2011 wurde er in den Hauptpersonalrat gewählt. Dort ist er stv. Vorsitzender der Beamtengruppe.

Norbert, Reichel

Norbert Reichel

Justiziar

Norbert Reichel ist seit 2011 Justiziar der Bayerischen Finanzgewerkschaft und somit Teil der Landesleitung. Der Jurist ist seit 2009 Amtsleiter beim Finanzamt Regensburg, wo seine dienstliche Laufbahn 1986 auch begonnen hat. 1988 wurde er Leiter der Außenstelle Neunburg vorm Wald und ständiger Vertreter des Finanzamts Schwandorf. 2001 wechselte er an das Finanzamt Amberg, wo er ebenfalls als ständiger Vertreter tätig war. Von 2006 bis 2009 leitete er das Finanzamt Cham. Seit 2011 ist Norbert Reichel Vorsitzender des Arbeitskreises Steuerjuristen ASt in der Bayerischen Finanzgewerkschaft und seit den Personalratswahlen 2011 Mitglied im Hauptpersonalrat beim Bayerischen Staatsministerium der Finanzen.