Protestveranstaltung am Donnerstag am 19. Februar in Nürnberg

Protestmarsch startet um 11.30 Uhr am Nelson-Mandela-Platz in Nürnberg

Die Bayerische Finanzgewerkschaft bfg ruft zur Teilnahme an der Protestveranstaltung des dbb Beamtenbund und Tarifunion am 19. Februar in Nürnberg auf. Die Tarifrunde geht die Tarifbeschäftigten und die Beamtinnen und Beamten gleichermaßen an! Der Tarifabschluss bildet die Grundlage für die Anpassung der Beamtenbesoldung. Finanzminister Söder hat bereits mehrfach angekündigt, das Ergebnis auf die Beamtinnen und Beamten zu übertragen! Damit aber ist klar: Für die Höhe können und müssen wir selber sorgen!

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Die “Finanzer” treffen sich gegen 11.00 Uhr auf dem Nelson-Mandela-Platz unter dem orangen bfg-Ballon.
  • Gegen 11.30 Uhr Beginn des Demonstrationszugs am Nelson-Mandela-Platz
  • Gegen 12.30 Uhr Abschlusskundgebung vor der Lorenzkirche.

Auch die bfg-Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer wird als Vorsitzende der dbb Bundesfrauenvertretung und Mitglied der Bundestarifkommission des dbb auf der Abschlusskundgebung sprechen!

Downloads

DokumentDateigröße
Demoankündigung587.6 KB

Bilder