MdL Tobias Reiß zum Nachfolger von Ingrid Heckner gewählt

bfg gratuliert herzlich und freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Mit der Wahl zur stellvertretenden Vorsitzenden der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hatte MdL Ingrid Heckner den Vorsitz im Landtagsausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes niedergelegt. In seiner Sitzung am 28. März wählten die Mitglieder des Ausschusses nunmehr einstimmig MdL Tobias Reiß zum neuen Vorsitzenden.

bfg-Vorsitzender Gerhard Wipijewski gratulierte Reiß zu seiner Wahl und brachte seine Zuversicht auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit zum Ausdruck. Tobias Reiß gehört dem Landtag seit 2008 an und ist in dieser Zeit für die bfg zu einem geschätzten Gesprächspartner geworden. So war er im vorigen Jahr unter anderem Gast bei der Klausurtagung der bfg-Landesleitung.
Die Bayerische Finanzgewerkschaft bedankt sich bei Ingrid Heckner für ihre sehr erfolgreiche Arbeit als Ausschussvorsitzende. Heckner hatte den Ausschussvorsitz im Jahr 2008 von Professor Walter Eykmann übernommen.