bfg zu Gast bei der lohi

Wipijewski und Werwein treffen Vorstand der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.

Die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. (lohi) ist einer der großen Partner unserer Steuerverwaltung im Bereich der Arbeitnehmerveranlagung. Für rund 220.000 Einkommensteuererklärungen ihrer Mitglieder in Bayern zeichnete sie im Jahr 2016 verantwortlich. Um über Fragen der steuerlichen Praxis, der Zusammenarbeit, aber auch der Nachwuchsgewinnung und der IT zu sprechen, sind bfg-Vorsitzender Gerhard Wipijewski und sein Stellvertreter Christoph Werwein am 12. Mai mit dem lohi-Vorstandsvorsitzenden Robert Dottl und seinem Stellvertreter Hans Daumoser in der lohi-Zentrale zusammengekommen.

Hans Daumoser, der seinen beruflichen Weg dereinst im gehobenen Dienst beim Finanzamt Rosenheim begonnen hatte, steht darüber hinaus dem Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine BDL vor, der eine Vielzahl verschiedener Lohnsteuerhilfevereine vertritt.