Bezirksverband Südbayern tagt in Straubing

Abgesteckt werden Schwerpunkte der gewerkschaftlichen Herausforderungen für das nächste halbe Jahr.

Bezirksvorsitzende Birgit Fuchs berichtete auf der Bezirksvorstandssitzung am 24. Oktober 2019 in Straubing rückblickend über die Aktivitäten in 2019 und gab einen Ausblick auf die nächsten Monate.

Ein Schwerpunkt war auch die Mitgliederbetreuung und Mitgliederwerbung in den Ortsverbänden.

Aktuell wurden die Arbeitsbelastung an den Finanzämtern, die Personalsituation und die Nachwuchsgewinnung in der südbayerischen Finanzverwaltung diskutiert, wobei der ansteigende Personalfehlbestand als eines der Hauptprobleme sowie entsprechender Handlungsbedarf gesehen wird.

Bilder