Ortsverbandsversammlungen in Cham und Bad Kötzting

Volker Breu zum neuen Vorsitzenden in Cham gewählt

Bei den Ortsverbandsversammlungen am Finanzamt Cham und der Außenstelle Bad Kötzting steht die aktuelle Einkommensrunde im Mittelpunkt. Bezirksvorsitzender Thomas Wagner und die stellvertretende Landesvorsitzende Conny Deichert informieren über den aktuellen Stand der Verhandlungen. Die Kolleginnen und Kollegen unterstützen die Forderungen und sind auch bereit, bei anstehenden Protestmaßnahmen Flagge zu zeigen.

Beim Ortsverband am Finanzamt Cham wird Volker Breu zum neuen Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreterin wird ihm Steffi Weichs zur Seite stehen. Zu Beisitzerinnen und Beisitzern werden MIchaela Simeth, Andreas Behring, Tobias Holzapfel und Rainer Weiß gewählt. Für 25 Jahre in der bfg wird Jürgen Kaufmann geehrt.
Beim Ortsverband an der Außenstelle Bad Kötzting kann Ortsvorsitzende Natalie Wanninger berichten, dass im Bereich der Mitgliederwerbung erneut Erfolge erzielt werden konnten und der Ortsverband weiter einen Organisationsgrad von 80% der Beschäftigten aufweist. Bezirksvorsitzender Thomas Wagner freut sich darüber, dass neben Thomas Altmann für 25 Jahre mit Franz Hacker und Willi Fischer zwei ehemalige Ortsvorsitzende geehrt werden können. Franz Hacker, der im vergangenen Jahr an die aktuelle Vorsitzende übergab, wurde für 25 Jahre geehrt. Für 60 Jahre wurde Willi Fischer geehrt. Fischer führte den Ortsverband über mehrere Jahrzehnte. “Du hast die Saat gesät, den Ortsverband aufgebaut und über viele Jahre geführt. Der bis heute hohe Organisationsgrad ist insbesondere auch dein Verdienst!”, so Thomas Wagner zu Willi Fischer.