Ortsverband beim Finanzamt Lichtenfels

Steffen Heinrich zum neuen Vorsitzenden gewählt

Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Ortsverbandsversammlung beim bfg-Ortsverband am Finanzamt Lichtenfels. Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer ehrte für 25 Jahre in der bfg Andreas Funk, Ivonne Mahr, Petra Witzgall und Stefan Thudt. Für 40 Jahre wurden Christine Klerner, Paul Zapf, Ingrid Zapf, Frieda Knab, Inge Popp, Manfred Popp, Sigrid Fiedler, Eva-Maria Pohl, Bernhard Myzynski, Elvira Herold und Richard Krapp geehrt. Zu Ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft wurden Albert Reh, Ottmar Beßlein, Karl-Heinz Göhring, Beate Häfner und Christine Stadter von Helene Wildfeuer beglückwünscht. Als Highlight wurden die Mitglieder Leo Stenzel, Horst Krause und Edeltraud Schulz für 60 Jahre Mitgliedschaft in der bfg geehrt.

Unter der Wahlleitung der Bezirksvorsitzenden wurde Steffen Heinrich dann zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Ivonne Mahr und Elke Rossé stehen ihm als Stellvertreterinnen zur Seite. Zu Beisitzern wurden Stefan Thudt, Julia Freitag und Christine Schneider gewählt. Somit ist die bfg-Ortsverbandsvorstandschaft des Finanzamts Lichtenfels künftig wieder breit aufgestellt. Der besondere Dank der Bezirksvorsitzenden galt den beiden bisherigen Ortsverbandsvorsitzenden Helmuth Vetter und Ivonne Mahr für ihre geleistete Arbeit der vergangenen Jahre. Natürlich versorgte die Bezirksvorsitzende die Mitglieder mit Informationen und berichtete über die Arbeit der bfg für Verbesserungen bei der Personal- und Beförderungssituation.