Die drei Siegerteams und die Organisatoren in den neu angeschafften Orga-Shirts freuen sich am Abend der Veranstaltung.

Dauerbrenner Bowling-Gaudi -40-jähriges Jubiläum mit 24 belegten Bahnen

BBB-Kreisausschuss Augsburg veranstaltet gemeinsam mit bfg-Ortsverband beim Finanzamt Augsburg-Stadt Bowling-Gaudi in Augsburg

Auch in diesem Jahr entpuppte sich die Bowling-Gaudi in Augsburg als Volltreffer. Gemeinsam mit dem BBB-Kreisausschuss Augsburg veranstaltet der bfg-Ortsverband beim Finanzamt Augsburg-Stadt diese so beliebte Veranstaltung.
Am 15. November spielten fast 150 Teilnehmer mit und die „Gaudi“ stand wirklich im Mittelpunkt. Drei Spiele mussten die Teilnehmer absolvieren und am Ende gewann das Team „Finanz“ mit Jörg Genz, Jürgen Lawson, Manfred Kappel, Klaus Schäfer, Melanie Scherer und Werner Sandner – allesamt Beschäftigte der Augsburger Finanzämter – mit 2.591 Pins vor dem Team „DEBEKA“ und „TSV Boccia“.
Im Team „TSV Boccia“ spielte auch der stellvertretende Bezirksvorsitzende Josef Dick mit, der mit 473 Pins das drittbeste Einzelergebnis erzielen konnte. Mit 492 Pins war Julia David – die heuer beim Deutschlandturnier der Finanzämter in Neuss Platz elf in der Einzelwertung gewinnen konnte – die überragende Aktive des Abends. Platz zwei ging an Klaus Schäfer – dem Ehegatten von Johanna Markl – mit 480 Pins.
Damit den Teilnehmern die diesjährige Jubiläumsveranstaltung „40 Jahre“ lange gut in Erinnerung bleiben wird, haben sich die Organisatoren mit gleich zwei brandneuen Apple-i-Phones bei der traditionellen Tombola mächtig angestrengt. Diese Gewinne gingen an Benjamin Lassotta (Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat) undd an Kerstin Dick.
Über den gelungenen Verlauf der Veranstaltung freuten sich besonders die „Macher“ der Veranstaltung mit Josef Dick, Christoph Meier, Marion Major, Rainer Fendt, Peter Hurle, Johanna Markl und Claus Braun. In diesem Jahr gab es für das Orga-Team neben T-Shirts auch kleine Bowling-Trophäen.

Bilder