Ortsvorsitzende Bettina Grastat mit den Geehrten Anita Kinzkofer, Robert Heindl, Monika Schönhammer, Josef Sterr und Karl Gruber, sowie Bezirksvorsitzender Matthias Bauregger (v.l.)Ortsvorsitzende Bettina Grastat mit den Geehrten Anita Kinzkofer, Robert Heindl, Monika Schönhammer, Josef Sterr und Karl Gruber, sowie Bezirksvorsitzender Matthias Bauregger (v.l.)

Ortsverbandsversammlung und Mitgliederehrungen bei der Bearbeitungsstelle Straubing

bfg-Ortsverband des FA München BaSt Straubing lud Mitglieder und Interessierte zur Ortsverbandsversammlung ein.

Für Mittwoch, den 21.03.2018, lud der Ortsverband der Bearbeitungsstelle Straubing Mitglieder und Interessierte zur Ortsverbandsversammlung mit anschließendem mittäglichen Weißwurstessen ein.
In den Räumen der Bearbeitungsstelle konnte die Ortsvorsitzende Bettina Grastat den Bezirksvorsitzenden Matthias Bauregger sowie knapp 50 Beschäftigte und Pensionisten begrüßen.

Nach kurzen Worten der Begrüßung durch den Bearbeitungsstellenleiter Herrn Johannes Himmler und wenigen einleitenden Worten durch die Ortsvorsitzende informierte Matthias Bauregger die Kolleginnen und Kollegen interessant und kurzweilig zu den Themen Personalsituation und Arbeitsbelastung, Anwärtereinstellung 2018, Digitalisierung der Steuerverwaltung, Ausweitung der alternierenden Telearbeit sowie zur aktuell diskutierten Bürgerversicherung.

Bevor die Versammlung geschlossen wurde, konnten zehn Damen und Herren für ihre langjährige Mitgliedschaft und Treue mit einer Urkunde sowie einer Ehrennadel geehrt werden: Frau Irmgard Groschwald, Herr Karl Gruber, Frau Barbara Janker, Herr Markus Stadler und Frau Margit Wagner für jeweils 25 Jahre, für 40 Jahre Frau Anita Kinzkofer und Frau Monika Schönhammer, sowie Herr Robert Heindl, Herr Hermann Hirtreiter und Herr Josef Sterr für jeweils 50 Jahre.

03.04.2018 | Meldungen Südbayern | Artikel drucken