Ortsverbände beim BayLfSt München

Neuwahlen und Weihnachtsverlosung

Mitte Dezember haben die Vorsitzenden der beiden Ortsverbände am BayLfSt in München – Steuerbereich und IuK – zu einer gemeinsamen Ortsverbandsversammlung eingeladen. An der hybriden Versammlung haben insgesamt zwanzig Mitglieder sowie die Bezirksvorsitzende Birgit Fuchs und der Ortsverbandsvorsitzende des BayLfSt, Dienststelle Zwiesel, Marcus Heidrich teilgenommen. Da der Ortsjugendleiter Marcel Geißler die Behörde gewechselt hat und auch der stellv. Vorsitzende Christoph Strehle das BayLfSt verlassen wird, waren Neuwahlen beim OV Steuerbereich notwendig. Mangels Teilnehmer unter 30 Jahren konnte keine neue Ortsjugendleitung gewählt werden. Diese Aufgaben wird kommissarisch bis zur nächsten Ortsverbandsversammlung Bastian-Matthias Oertel übernehmen. Zu stellv. Vorsitzenden des Ortsverbandes wurden von den Anwesenden Stephan Drieschner und Jürgen Schleich gewählt. Ebenfalls Veränderungen gibt es im Ortsvorstand des IuK-Bereiches. Da der stellv. Vorsitzende Nico Münch künftig an der Dienststelle Nürnberg tätig ist, übernimmt Marcel Hartung die Funktion des stellv. Ortsvorsitzenden kommissarisch. Birgit Fuchs gratulierte den Neugewählten und berichtete dann über die aktuellen Themen aus der bfg-Gewerkschaftsarbeit. Im Mittelpunkt standen hierbei Informationen und der anschließende Austausch über den aktuellen Tarifabschluss. Diskutiert wurde auch die derzeitige Beförderungssituation im BayLfSt. „Die bfg setzt sich weiterhin für Verbesserungen ein!“, so die Bezirksvorsitzende. Am Schluss gab es, wie auch schon 2022, eine Weihnachtsverlosung. Verlost wurden zwei Gutscheine für eine kulinarische Stadtführung in München. Glückliche Gewinner waren Dieter Pallawicks und Jürgen Bickelein.

Bilder