Ortsverband beim Finanzamt Rosenheim Außenstelle Wasserburg

Aktuelles aus der Gewerkschaftsarbeit und Dank an die Mitglieder / Heimatortsverband wählt Waltraud Schwaiger wieder

Mitte Oktober fanden sich im kleinen, feinen Ortsverband der Außenstelle Wasserburg zahlreiche Mitglieder zur OV-Versammlung zusammen. Durch Wegversetzungen waren Neuwahlen im Vorstand durchzuführen. Als Vorsitzende kandidierte erneut Waltraud Schwaiger und wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Neue Stellvertreterin ist Helga Kierner. Bernadette Jacklbauer und Christine Ober ergänzen das Team als Beisitzerinnen. Im Anschluss an die Wahlen gab Waltraud Schwaiger – auch in ihrer Funktion als Mitglied der Bezirksleitung – einen Überblick auf welchen Themenfeldern die Bayerische Finanzgewerkschaft Verbesserungen einfordert. Unter anderem die Bewältigung der Grundsteuerreform, dringend nötige neue Wege für die Nachwuchsgewinnung und der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Rechtsprechung zur amtsangemessenen Besoldung wurden angesprochen. “Nutzt die bfg-App! Hier gibt es eine Vielzahl von Informationen, von Probezeit und erster Beförderung bis zur Pension. Und DANKE dass ihr bei der bfg seid, nur mit vielen Mitgliedern kann eine Gewerkschaft stark handeln! “ so die neugewählte Vorsitzende. Die Teilnahme von Marcus Ott, Vorsitzender des Ortsverbandes des Stammamts Rosenheim, zeigt die Verbundenheit der beiden bfg-Verbände, so werden auch wieder gemeinsame Veranstaltungen geplant. Eine große Freude war es auch, Franz Gramotke, der den Ortsverband zuvor über 40 Jahre geführt hatte, begrüßen zu dürfen.