Ortsverband beim Finanzamt München Abt. IV

Neuer Vorstand gewählt

Bei der Ortsverbandsversammlung standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Im Amt bestätigt wurden Michael Freimooser als Ortsverbandsvorsitzender und Matthias Maier als sein Stellvertreter. Für den in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedeten Wilhelm Raßhofer wurde als weitere Stellvertreterin Beate Günzel neu in den Vorstand gewählt. In Sachen Jugendarbeit im Ortsverband wird sich künftig Lukas Fischer engagieren. Die Bezirksvorsitzende Birgit Fuchs gratulierte dem neu gewählten Ortsvorstand und rundete die Veranstaltung mit Informationen zu aktuellen Gewerkschaftsthemen ab. So berichtete sie
u. a. über den von der bfg initiierten Austausch von Fahnderinnen und Fahndern zur Situation in der Steuerfahndung, der künftig aufgrund der positiven Rückmeldungen regelmäßig stattfinden wird. Thema in ihrem Vortrag war auch Telearbeit: die von der Bezirksvorsitzenden unter den anwesenden Mitgliedern des Ortsverbandes hinterfragten Erfahrungen zur Telearbeit an der Dienststelle waren durchwegs positiv. Dargelegt wurde von ihr zudem die bayernweite Beförderungssituation. Birgit Fuchs zeigte sich erfreut über die zusätzlichen Beförderungsstellen zum 01.10.2022. Insgesamt gelte es aber weiterhin Verbesserungen zu erreichen. „Wir bleiben selbstverständlich dran!“ versprach sie am Schluss ihrer Ausführungen.