Ortsverband beim Finanzamt Burghausen

Burghausen neu aufgestellt

In der Altstadt von Burghausen - gleich unterhalb der Burg - wurde beim Brückenwirt die bfg-Ortsverbandsversammlung durchgeführt

Der kommissarische Vorsitzende Florian Hansbauer lud die Mitglieder sowie die Vorsitzende des Bezirksverbandes Südbayern, Birgit Fuchs zu einer Veranstaltung vor Ort ein. Im Anschluss an seinen Tätigkeitsbericht wurden Neuwahlen durchgeführt. Zum neuen Ortsverbandsvorsitzenden wurde Florian Hansbauer, zu seinem Stellvertreter Michael Schönhuber und zur weiteren Unterstützung im Ortsverband Christine Entholzner als Beisitzerin gewählt. Birgit Fuchs gratulierte den Gewählten und berichtete dann über aktuelle Gewerkschaftsthemen. Im Fokus standen die Dienstvereinbarung Telearbeit in den Finanzämtern und die Forderung der bfg nach Erhöhung der Wegstreckenentschädigung. Unter den Anwesenden offen diskutiert wurde die von der Bezirksvorsitzenden ebenfalls thematisierte Nachwuchsgewinnung, hier u.a. erforderliche Anpassungen im Verfahren. Erfreulicherweise standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung: für 25 Jahre bfg-Mitgliedschaft wurde Helga Waldherr geehrt. Der neugewählte Vorsitzende freute sich, die Ehrennadel und Urkunde persönlich überreichen zu können. Am Schluss wurde sich noch rege über die künftige Gewerkschaftsarbeit vor Ort ausgetauscht.