Im Foto von Links: Günther Dendörfer und Sven Eschenbacher

Neuwahlen beim Ortsverband des Finanzamts München Abteilung I

Neues Vorstandsteam beim Ortsverband des Finanzamts München Abteilung I

Trotz sommerlicher Hitze folgten die bfg-Mitglieder der Einladung zur Versammlung des Ortsverbandes beim Finanzamts München Abteilung I. Der bisherige Vorsitzende Sven Eschenbacher, der der Abteilung wegen Umstrukturierungen nicht mehr angehört, begrüßte die Anwesenden, zog ein Resümee über seine Amtszeit und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre.

Im Anschluss übernahm die Bezirksvorsitzende Südbayern, Birgit Fuchs, als Gast das Wort. Sie berichtete über aktuelle gewerkschaftliche Themen wie Homeoffice / Wohnraumarbeit von daheim – insbesondere auch zu den Ergebnissen der von der bfg initiierten Umfrage – sowie zur Ausbildungssituation 2020 und der bleibenden Forderung nach einer Verbesserung der Personalausstattung.

Ihr ausdrücklicher Dank galt Sven Eschenbacher für seine geleistete Tätigkeit als Vorsitzender des bfg-Ortsverbands. Er erhielt den traditionellen bfg-Krug zu seiner Verabschiedung. Ebenso bedankte sie sich bei dem stellvertretenden Ortsvorsitzenden Josef Krinninger für sein Engagement, da dieser das Finanzamt im Herbst leider verlassen wird.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Günther Dendörfer zum neuen Ortsverbandsvorsitzenden und Viktoria Reich zu seiner Stellvertreterin gewählt. Weitere Funktionen im Ortsverband übernehmen die ebenfalls neu gewählten Kollegen Martin Bozek und Rainer Oster sowie Kollegin Stephanie Walter. Janet Höfling und Julia Abel wurden bereits bei der Wahl 2019 in den Ortsvorstand gewählt und vervollständigen das neue Team. Als neuer Ortsjugendleiter wurde Johannes Kronsteiner gewählt, als neuer stellvertretender Ortsjugendleiter Fabian Gerbig. Weitere neue Mitglieder der Ortsjugendleitung sind Janina Liebler, Marius Heinrich und Lukas Pfleger.

Der neu amtierende Ortsvorsitzende Günther Dendörfer bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Mit seinem neuen Team wünschte er sich eine gute und lang anhaltende Zusammenarbeit. Die Anwesenden wurden mit Kaffee und Kuchen verpflegt und mit bfg-Werbe- und Infomaterial ausgestattet.

Bilder