Münchener Ortsverbände

bfg-Mitglieder wagen sich erneut aufs Eis!

Auf Einladung der bfg Ortsverbände des FA München fanden sich Ende Januar, fast schon traditionell, 50 Kolleginnen und Kollegen im Hirschgarten zusammen, um sich gemeinsam im Eisstockschießen zu versuchen. Für manch einen war dieses Event der erste Berührungspunkt mit dem Eisstock. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es ein bisschen dauerte, bis alle voll im Spiel waren. Aller Anfang ist ja bekanntermaßen schwer – nach einer kurzen Eingewöhnungsphase erzielten die meisten dann aber doch positive Ergebnisse. Im Anschluss fand sich der Großteil der Teilnehmenden noch zu einer geselligen Runde zusammen, um sich aufzuwärmen, auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schließen. Das Fazit des Tages war letztlich eindeutig – gerne wieder! Dann gerne auch länger, da lediglich eine Stunde zur Verfügung stand. Für die Winterspiele in Ruhpolding war man jedenfalls bestens gewappnet.

Bilder