Pokerturnier beim Finanzamt München – Gold zum Abschied

bfg-Ortsverbände des Finanzamtes München veranstalten traditionelles Pokerturnier.

Zahlreiche Pokerfreunde folgten der Einladung, so dass mit 28 Teilnehmern im Nachbarschaftstreff der Arnulfstraße „full House“ war. Die Teilnehmer/innen wurden zunächst auf vier Tische aufgeteilt und mussten sich dort bewähren, um den final table zu erreichen. Wie auch in der Vergangenheit zockten sowohl Altmeister, die das Turnier schon einmal gewonnen hatten, aber auch blutige Anfänger.

Dank guter Verpflegung und dank vieler gespielter Hände mit überraschendem Ausgang erlebten die Kolleginnen und Kollegen einen kurzweiligen Abend.

Die besten drei Pokerasse des Abends wurden schließlich nach 4,5 Stunden mit Medaillen geehrt! Mit Gold verabschiedet sich Kevin Feldmeier vom Finanzamt München. Er wird künftig in Kaufbeuren sein glückliches Händchen beweisen.

Bilder