bfg-Ortsverband bei der Außenstelle Wasserburg

Eine Ära geht zu Ende

Über vier Jahrzehnte war Franz Gramotke das Gesicht und die Stimme der bfg in Wasserburg. Nahezu bis zum letzten Tag seiner aktiven Zeit im Finanzamt leitete er den Ortsverband. Bei den nun erfolgten Neuwahlen wurde die stellvertretende Bezirksvorsitzende Südbayern, Waltraud Schwaiger einstimmig zur Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt. Da der bisherige Stellvertreter Gerhard Wastlhuber in absehbarer Zeit in Pension geht, war auch dieser Posten neu zu besetzen. Hierfür kandidierte Sieglinde Schwaiger erfolgreich! Als Mitarbeiter im Ortsverband machen Bernadette Jacklbauer und Valentin Huber das neue Team komplett. Waltraud Schwaiger bedankte sich auch im Namen der Bezirksleitung bei Franz Gramotke für seinen langjährigen engagierten Einsatz im Sinne der Bayerischen Finanzgewerkschaft und versprach: “ Sobald es wieder möglich ist, wird eine OV-Versammlung stattfinden, bei der wir einiges nachholen werden!”

Im Bild: Franz Gramotke mit seiner Nachfolgerin Waltraud Schwaiger