Bezirksverband Südbayern tagt heute in Nürnberg

Auf den zweitägigen Vorstandssitzungen werden Eckpunkte der gewerkschaftlichen Aufgaben für das nächste Halbjahr abgesteckt.

Bezirksvorsitzender Matthias Bauregger konnte dazu den bfg-Landesvorsitzenden Gerhard Wipijewski, die stellv. bfg-Landesvorsitzenden Johanna Markl und Hermann Abele, die Vorsitzende der dbb Jugend Bayern Lena Oelschlegel und weitere Mitglieder der Landesleitung zur Bezirksvorstandssitzung am 14. März 2018 in Nürnberg begrüßen.

Zentrale Themen waren die Neustrukturierung im Finanzamt München und die damit notwendigen Personalratswahlen in 2018, das Sportfest in Kempten am 21. Juli mit Drachenbootrennen am 4. Juli in Oberschleißheim sowie aktuelle gewerkschaftspolitische Themen.

Aktuell wurden die Arbeitsbelastung an den Finanzämtern, die Personalsituation und die Nachwuchsgewinnung in der südbayerischen Finanzverwaltung diskutiert. Der Personalfehlbestand in der QE 2 nimmt dramatisch zu.

Bilder

14.03.2018 | Meldungen Südbayern | Artikel drucken