Wagner im Gespräch mit MdL Holger Dremel

MdL Holger Dremel unterstützt bfg bei rechtzeitiger Rückkehr der Anwärterinnen und Anwärter vor Beginn der Lehrgänge

Anfang Juli wurde unter Corona-gerechten Bedingungen die fachtheoretische Ausbildung an der LFS und der HföD wieder aufgenommen. Ein Unsicherheitsfaktor war jedoch auch, dass die jungen Kolleginnen und Kollegen über Monate bei den Gesundheitsämtern im Einsatz waren und dort im Contact-Tracing-Team CTT mithalfen und lange unklar war, ob die Zuweisung rechtzeitig aufgehoben wird. Die bfg war über mehrere Wochen an dieser Problematik dran und machte deutlich, dass die Anwärterinnen und Anwärter rechtzeitig wieder zurückkehren müssen. Schließlich werden die Nachwuchskräfte dringend für die zu bewältigenden Aufgaben in der Finanzverwaltung gebaucht, und dazu darf es in der Ausbildung zu keinen Verzögerungen kommen.

Dieser Problematik hat sich auch MdL Holger Dremel, Mitglied im Ausschuss für den öffentlichen Dienst im Bayerischen Landtag, angenommen. Bezirksvorsitzender Thomas Wagner nahm mit Dremel Kontakt auf. In einem Video-Gespräch tauschten sich Dremel und Wagner auch über die aktuelle Situation aus, und Dremel sagte zu, sich bei Gesundheitsministerin Melanie Huml für dieses Anliegen zu verwenden. Darüber hinaus wandte sich Dremel auch an der Leiter der Staatskanzlei Dr. Florian Herrmann. Wir sagen herzlichen Dank für die Unterstützung.