"Ohne die IuK läuft nichts!"

Ortsverbandsversammlung beim IuK-Bereich des LfSt Nürnberg

Bezirksvorsitzender Thomas Wagner und die stellvertretende Landesvorsitzende Conny Deichert betonten bei der bfg-Ortsversammlung im IuK-Bereich des LfSt Nürnberg den großen Stellenwert der IuK für die Steuerverwaltung und dankten den Kolleginnen und Kollegen im IuK-Bereich für deren enormen Einsatz. "Wir wissen, Ihr kämpft jeden Tag, damit die Kolleginnen und Kollegen in den Finanzämtern ihre Arbeit machen können", sagte der Bezirksvorsitzende.

Und auch die Mitglieder im IuK-Bereich brachten ihre Anerkennung über die von der bfg in den letzten Haushalten erreichten Verbesserungen zum Ausdruck. Wagner und Deichert kündigten an, dass die bfg nicht locker lassen werde und weitere personelle Verstärkungen für den IuK-Bereich fordern werde. Conny Deichert informierte über die Arbeit des bfg-Arbeitskreises für die Iuk. So fordert die bfg einen eigenen IuK-Fachbereich an der Hochschule für den öffentlichen Dienst. Wagner und Deichert zeigten sich auch beeindruckt von der Arbeit von bfg-Ortsvorsitzendem Steven Stone und seinem Team. Für 40 Jahre in der bfg wurden Monika Michaud und Johann Bäumler geehrt. Beide engagieren sich seit Jahrzehnten für die Belange ihrer Kolleginnen und Kollegen. Wagner, Deichert und Stone ehrten beide und dankten ihrer Mitstreiterin und ihrem Mitstreiter auf das Herzlichste.

Bilder