Christina Eichner zur neuen Vorsitzenden gewählt

Ortsverbandsversammlung in Wunsiedel

Bei der bfg-Ortsverbandsversammlung beim Finanzamt Wunsiedel wird Christina Eichner zur neuen Vorsitzenden gewählt. Unterstützt wird sie von den stellvertretenden Vorsitzender Sabine Hoffmann, Susanne Orschulok und Michael Riedelbauch. Zur Schatzmeisterin wird Antje Schmidt gewählt. Geehrt werden Gerhard Brader, Ingrid Hauses und Otto Seitz für 40 Jahre Mitgliedschaft in der bfg. Ortsvorsitzende Eichner kann auch Amtsleiter Ulrich Lauterbach und den Selber Ortsvorsitzenden Marco Barthel begrüßen. Bezirksvorsitzender Thomas gibt Hintergrundinformationen zur Einkommensrunde 2019. Wagner bezeichnet die anstehende Grundsteuerreform als Herkulesaufgabe. Unabhängig vom konkreten Modell bzw. Gesetzentwurf sei klar, dass es noch im Jahr 2019 eine Neuregelung geben werde, die in jeder denkbaren Form für die Steuerverwaltung in Bayern einen Personalmehrbedarf in vierstelliger Größenordnung bedeute! Dabei gelte es den Vorlauf zur Einstellung und Ausbildung von Beschäftigten zu bedenken!

Bilder