Ortsverband beim Finanzamt Amberg

Oliver Braun wiedergewählt

Anfang September fand in der vollbesetzten Kantine des Finanzamtes Amberg die Ortsverbandsversammlung des Ortsverbandes Amberg statt. Der Ortsvorsitzende Oliver Braun begrüßte zunächst die anwesenden Teilnehmer. Als Ehrengast konnte Thomas Wagner, der Bezirksvorsitzende des bfg Bezirksverbandes Nordbayern begrüßt werden.

In seinem Tätigkeitsbericht ließ Oliver Braun die umfangreichen Aktivitäten des Ortsverbandes Revue passieren, u.A. wurde das Amberger Bergfest besucht. Auch beim Bayernturnier 2022 war wieder der Ortsverband Amberg zahlreich vertreten.
Danach wurden noch die langjährigen Mitglieder geehrt. So wurden Hans-Jürgen Härtel und Karl-Heinz Englhard für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Geehrt für eine 40-jährige Mitgliedschaft wurden Hans-Jürgen Härtel und Roland Mayer. Ganze 50 Jahre sind bereits Rutger Wiesmeth und Marie-Elisabeth Hellebrand Mitglied der Bayerischen Finanzgewerkschaft.
Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Oliver Braun mit einem hervorragenden Ergebnis bei nur einer Gegenstimme als Ortsvorsitzender wiedergewählt. Sieglinde Winkelmaier wurde als Stellvertreterin bestätigt, sowie Franziska Biersl als Schriftführerin. Für die Kasse zeichnet sich wieder Manfred Köppl verantwortlich.
Desweiteren komplettieren noch einige neugewählte Beisitzer das Team.
Thomas Wagner gratulierte den Neugewählten und ging in seinem Bericht auf einige aktuelle Themen ein, u.A. auf die Grundsteuerreform.
Im Anschluss ließen die Mitglieder bei einem gemeinsamen Abendessen den Abend ausklingen.