HPR-Bericht November 2019

Der monatliche Bericht aus dem HPR von Hermann Abele und Florian Köbler

Qualifikationsprüfung 2019 für den Einstieg in der 2.QE der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt Staatsfinanz +++ Ausbildungsplätze in der öffentlichen Verwaltung – 3.QE +++ Bayerische Inklusionsrichtlinien veröffentlicht +++ Änderung der Verwaltungsvorschriften zur Bayerischen Beihilfeverordnung (VV-BayBhV) +++ HföD Herrsching - Warmwassernetz – Kontamination mit Legionellen +++ Stellenhebungen zum 1. November 2019 und 1. Mai 2020 im Finanzressort +++ Prüfungstermine Steuer 2020 +++ Prüfungstermine Staatsfinanz 2020

Qualifikationsprüfung 2019 für den Einstieg in der 2.QE der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt Staatsfinanz

An der Qualifikationsprüfung 2019 haben 82 Anwärterinnen und Anwärter teilgenommen. Zehn Kandidaten haben die Erstprüfung nicht bestanden. Aus diesem Kreis werden fünf zur Wiederholungsprüfung antreten.
39,02 Prozent der Prüflinge erzielten die Note „gut“. Zwei Kolleginnen und Kollegen konnten die Abschlussprüfung sogar mit der Note „sehr gut“ meistern. Die vorläufige Durchfallquote beträgt demnach 12,2 Prozent. Allen Absolventinnen und Absolventen herzlichen Glückwunsch!

Ausbildungsplätze in der öffentlichen Verwaltung – 3.QE

„In der Steuerverwaltung sind noch Studienplätze für das Jahr 2020 frei. Die Einstellungschancen sind in diesem Jahr hoch.“ Dieser Hinweis wurde vor dem Hintergrund des großen Personalbedarfs der Steuerverwaltung im Rahmen des Versands der Prüfungszeugnisse des LPA allen potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten explizit gegeben. Informationen rund um die Ausbildung und die Bewerbung sind online unter www.steuer.bayern.de/diplom-finanzwirt abrufbar.

Bayerische Inklusionsrichtlinien veröffentlicht

Die barrierefreie PDF-Broschüre und das Daisy-Hörbuch der Bayerischen Inklusionsrichtlinien wurden mittlerweile unter http://www.stmfh.bayern.de/oeffentlicher_dienst/schwerbehinderte bereitgestellt.

Änderung der Verwaltungsvorschriften zur Bayerischen Beihilfeverordnung (VV-BayBhV)

Der HPR wurde darüber informiert, dass beabsichtigt sei, die VV-BayBhV im Anhang 1 unter der Nummer 2.6 um die Nummer 27 bis 33 zu ergänzen. Dieser Bereich der VV-BayBhV hat die Zielsetzung, Rechtsunsicherheiten nach der Novellierung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) zu beseitigen. Die neu aufgenommenen Nummern beschäftigen sich unter anderem mit dem Gebührenrecht zu Wurzelamputationen und Teleskopbrücken.
Neues digitales Innovationsmanagement Freistaat Bayern
Im Rahmen des Innovationskongresses wurde am 14. Oktober 2019 der Startschuss für die Eröffnung der „InnovationsLabs in den BayernLabs“ gegeben. In Forschungsinseln können Besucherinnen und Besucher der BayernLabs künftig ihre Anforderungen bzw. Erwartungen an das Neue Digitale Innovationsmanagement einbringen. Diese BayernLabs sind bayernweit an acht verschiedenen Standorten vertreten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Freistaates Bayern werden besonders eingeladen, die BayernLabs zu besuchen und zum Gelingen des Projekts beizutragen. Weiter Inforationen sind unter www.bayernlabs.bayern.de abrufbar.

HföD Herrsching – Warmwassernetz – Kontamination mit Legionellen

Der Hauptpersonalrat hat sich aufgrund des Legionellenbefalls des Trinkwassers im Herrschinger E-Bau an das Ministerium gewandt. Aufgrund der potentiellen Gesundheitsgefährdung der Anwärterinnen und Anwärter wurde eine rasche und gute Informationspolitik vor Ort eingefordert. Das Ministerium hat dem HPR zwischenzeitlich mitgeteilt, dass die ergriffenen Maßnahmen erfolgreich waren und bei einer Legionellenbeprobung am 8. Oktober die Grenzwerte nicht mehr überschritten wurden.

Stellenhebungen zum 1. November 2019 und 1. Mai 2020 im Finanzressort

Der Hauptpersonalrat wurde darüber informiert, dass der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtages am 16. Oktober den beabsichtigten Stellenhebungen der Haushaltsjahre 2019 und 2020 für das Finanzressort zugestimmt hat. Der Gegenwert der Stellenhebungen beträgt jeweils 734.000 Euro Jahreskosten. Die detaillierte Verteilung der Stellenhebungen ist auf Seite 14 der bfg Zeitung 10/2019 dargestellt.

Prüfungstermine Steuer 2020

Dem Hauptpersonalrat wurden für das Jahr 2020 folgende Prüfungstermine mitgeteilt:
Qualifikationsprüfung der 2.QE vom 8. bis 20. April 2020
Wiederholungsprüfung vss. vom 9. bis 19. Oktober 2020
Qualifikationsprüfung der 3.QE vom 29. Juni bis 7. Juli 2020
Wiederholungsprüfung vss. vom 28 September bis 6. Oktober 2020
Zwischenprüfung der 3. QE vom 16. bis 24. April 2020
Wiederholungsprüfung vss. vom 09. bis 17. Juli 2020

Prüfungstermine Staatsfinanz 2020

Dem Hauptpersonalrat wurden für das Jahr 2020 folgende Prüfungstermine mitgeteilt:
Qualifikationsprüfung der 2. QE vom 1. bis 9. April 2020
Wiederholungsprüfung vss. vom 8. bis 15. Oktober 2020
Zwischenprüfung der 3. QE vom 16. bis 23. April 2020
Wiederholungsprüfung vss. vom 10. Bis 17. Juli 2020
Qualifikationsprüfung der 3.QE vom 29. Juni bis 6. Juli 2020