Zwei Tage volles Programm bei kommender Fachtagung

Mitarbeiterbefragung – Generationengerechtigkeit – Ausbildung First – Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

Die diesjährige Fachtagung für Orts- und Personalratsvorsitzende aus Nordbayern findet am 2. und 3. Mai wiederum in Bayreuth statt. Rund 100 Vertreterinnen und Vertreter der bfg aus den nordbayerischen Dienststellen werden sich an den zwei Tagen mit den zentralen aktuellen Themen beschäftigen. Auch für dieses Jahr konnte Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer hochkarätige Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner für die Tagung gewinnen.

Nach einem Grußwort der Beauftragten der Staatsregierung
für das Ehrenamt, MdL Gudrun Brendel-Fischer, informieren Hans-Jürgen Rosenlehner vom Finanzministerium und Wolfgang Böhme vom Landesamt für Steuern über die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung und deren Umsetzung. Im Anschluss steht das Thema „Generationengerechtigkeit 4.0 – Solidarität und Engagement in der Gewerkschaftsarbeit“ im Mittelpunkt. Nach Impulsvorträgen von Helene Wildfeuer, Thomas Wagner und David Dietz werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Leitung von Helene Wildfeuer über Möglichkeiten der Einbindung der verschiedenen Generationen in die Gewerkschafts- und Personalratsarbeit diskutieren.
Schwerpunkt des Vormittags am 3. Mai ist das Thema Ausbildung. Mit Dr. Arndt Weißgerber, Antje Weichert-Puff, Andrea Knoll und Dr. Wernher Braun gelang es Helene Wildfeuer, die für die Ausbildung in der bayerischen Finanzverwaltung maßgeblichen Persönlichkeiten für eine Podiumsdiskussion zu gewinnen. Mit auf dem Podium werden neben Helene Wildfeuer, die die Moderation übernimmt, auch Bezirksjugendleiter David Dietz und der Weidener bfg-Orts- und Personalratsvorsitzende Konrad Adam sitzen. Am Nachmittag wird dann der Vizepräsident des Bayerischen Landesamts für Steuern, Dr. Christoph Habammer, über die Modernisierung des Besteuerungsverfahrens und die Umsetzung in der Bayerischen Steuerverwaltung informieren.
Danach wird dann Bezirksjugendleiter David Dietz über die Arbeit der bfg-Jugend und die anstehenden Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen informieren.
Angereichert und abgerundet wird das Programm in bewährter Art und Weise mit aktuellen Informationen aus der Personalrats- und Gewerkschaftsarbeit auf Landes- und Bezirksebene durch Landesvorsitzenden Gerhard Wipijewski und Bezirksvorsitzender Helene Wildfeuer.