Ortsverband LfF Ansbach

Ortsverbandsversammlung mir Ehrungen

Bei der Ortsverbandsversammlung des bfg-Ortsverbandes beim Landesamt für Finanzen in Ansbach brachte Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer die Position der bfg zu den Themen Bürgerversicherung und Beamtenversorgung auf den Punkt. „Von uns ein klares Nein zur Bürgerversicherung und ein klares Ja zur Beibehaltung der eigenständigen Beamtenversorgung!“, so Wildfeuer. Zur Freude der Mitglieder konnte Wildfeuer auch über 50 zusätzliche Planstellen im Entwurf des kommenden Nachtragshaushalts informieren. Dadurch werden neben Neueinstellungen auch Beförderungen möglich. Wildfeuer zeigte auf, dass die bfg für alle Mitglieder im Finanzressort kämpfe und die Mitgliedschaft sich auch in allen Bereichen auszahle. Bei den Vorstandswahlen wurde dann der bisherige Vorsitzende Bernhard Lechner in seinem Amt bestätigt. Zu seiner Stellvertreterin wurde Diana Stieglitz-Betz und zu Beisitzern wurde Christian Benkert und Franziska Ivan gewählt. Für 50 Jahre in der bfg wurde German Haas und für 40 Jahre in der bfg wurden Brigitte Haas, Elisabeth Jäger und Alfred Gayer geehrt.