Ortsverbandsversammlung beim BayLfSt München in der IuK-Abteilung

Die Ortsvorsitzende Meike Goldstein und ihr Stellvertreter Martin Zimpel freuten sich über zahlreiche Beteiligung bei der Ortsverbandsversammlung.

Im Rahmen einer gemütlichen Feier fand in der IuK-Abteilung des BayLfSt München die jährliche Ortsverbandsversammlung statt. Die Ortsvorsitzende Meike Goldstein und ihr Stellvertreter Martin Zimpel freuten sich, die Mitglieder des Ortsverbandes begrüßen zu können und mit ihnen bei Gebäck und Getränken über die Themen des IuK-Bereichs zu diskutieren. Hierbei beteiligten sich auch der Bezirksvorsitzende Matthias Bauregger sowie die Gäste vom Schwester-Ortsverband Steuerabteilung des BayLfSt Marcus Heidrich sowie der Personalratsvorsitzende des BayLfSt Robert Lindorfer.
Matthias Bauregger berichtete außerdem über die aktuelle Gewerkschaftsarbeit und lieferte eine Rückschau auf die Personalratswahlen, wobei besonders die hohe Wahlbeteiligung der Beschäftigten hervorgehoben wurde. Außerdem erklärte er die Aufgaben des Arbeitskreises IuK der bfg. Auf die Fragen zur Beförderungssituation erläuterte er die Hintergründe zur Stellenbewertung sowie der Stellenausstattung – auch unter den besonderen Aspekten des eigenen Stellentopfes für den IuK-Bereich. Bei der Ehrung der langjährigen Mitglieder war leider nur einer der zu Ehrenden vor Ort. Als Dank für 25 Jahre Treue erhielt Erich Hirsch neben den Urkunden und Anstecknadeln auch eine Flasche Sekt und herzliche Worte des Dankes der Ortsvorsitzenden und des Bezirksvorsitzenden.
Zwei Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft sowie eine Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden zeitnah zur Versammlung im kleinen Kreis von der Ortsvorsitzenden und ihrem Stellvertreter vorgenommen. Für 40 Jahre wurden nachträglich Gabi Kleine und Leo Fleiner und für 25 Jahre Alexander Stoll geehrt.
Die nächste Ortsverbandsversammlung ist für den Sommer 2017 mit einer gemütlichen Brotzeit und hoffentlich wieder eifriger Diskussion und zahlreicher Beteiligung geplant.