Ehrungen langjähriger Mitglieder bei der Ortsverbandsversammlung am LfF Dienststelle Augsburg

Am 06. November 2014 fand am Landesamt für Finanzen in Augsburg eine Versammlung des bfg-Ortsverbandes statt. Vorsitzende Silvia Weh begrüßte die Anwesenden und freute sich über die zahlreich erschienenen Mitglieder.

In seiner Begrüßung strich Dienststellenleiter Reinhold Rebele die große Bedeutung und Wichtigkeit einer gewerkschaftlichen Vertretung heraus.

Anschließend folgte von der Ortsverbandsvorsitzenden ein Rechenschaftsbericht für das vergangene Jahr. Sie schaute auf die einzelnen Aktivitäten zurück und gab einen Ausblick auf anstehende Unternehmungen.

Außerdem berichtete Bezirksvorsitzender Matthias Bauregger aus der Verbandsarbeit. Wichtige Themen waren die allgemeinen Entwicklungen, die Arbeits- und Personalsituation am LfF und die neuen Möglichkeiten der Altersteilzeit.

Den Höhepunkt des Nachmittages bildete die Ehrung langjähriger, treuer Mitglieder. Für vierzig Jahre Mitgliedschaft wurden Gudrun Berkmann, Doris Naßl, Rita Strehle, Jutta Reiter, Eveline Ritsch, Wilma Steierberg, Renate Schaffer, Richard Heinle sowie Bernhard Wagner mit Urkunden und Ehrennadeln geehrt. Matthias Bauregger dankte den Geehrten für ihre jahrzehntelange Treue zur bfg und überreichte den Kollegen ein Weinpräsent und den Kolleginnen einen Blumenstrauß.

Belohnt wurden alle Mitglieder bei der Versammlung mit köstlichen, selbstgebackenen Kuchen. Dafür sei auf diesem Weg den eifrigen Kuchenbäckerinnen nochmals gedankt.