v.l. Leiterin der BaSt Ingolstadt Barbara Krieger, stv. bfg - Vors. Birgit Fuchs, PR - Vors. Cornelia Stickler, Nikolaus Reinhold Steinberger

Nikolaus besucht Ortsverbandsversammlung bei der BASt Ingolstadt

Birgit Fuchs zu Gast in der BaSt Ingolstadt des FA München Abt. II / III

Die stellvertretende Vorsitzende der bfg für den Bezirk Südbayern Birgit Fuchs besuchte auf Einladung der bfg – Ortsvorsitzenden Cornelia Stickler am 08.12.2016 erstmals die Bearbeitungsstelle Ingolstadt (AN – Stelle) zur Personalversammlung mit anschließender Nikolausfeier.

Dabei informierte sie die Beschäftigten aus erster Hand u.a. über folgende Themen: Doppelhaushalt 2017 / 2018, Telearbeit, Qualifizierung der Tarifbeschäftigten, Gefährdungsbeurteilung, Mitarbeiterbefragung und Personalverteilung 2016.
Der Nikolaus erinnerte Birgit Fuchs anschließend an ihre schmerzhaften Erfahrungen beim
„strumpfsockigen „ Kegeln und empfahl den zahlreich anwesenden Kolleginnen beim nächsten bfg – Sportfest anstelle von Rudern im Drachenboot lieber einen Kurs „ Besenreiten für Anfänger „ zu belegen.

bfg – Vorsitzender Matthias Bauregger, der verhindert war, hatte seiner Stellvertreterin als besondere Überraschung einen Brief an den Nikolaus mitgegeben. In gereimter
Form bedankte der sich beim Nikolaus (bfg – Mitglied Reinhold Steinberger) dafür, dass er bei seinen Auftritten in den letzten 20 Jahren die kleinen Schandtaten der Personalräte und der Führungskräfte gleichermaßen und schonungslos zum Besten gab. Angeblich war dies der letzte Auftritt des Nikolauses in der Bearbeitungsstelle Ingolstadt.
Mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen wurde der Nachmittag beschlossen.