Gemeinsame Veranstaltungen der Ortsverbände des Finanzamtes München

Die gemeinsame Ortsverbandsversammlung stand im Mittelpunkt der zahlreiche Veranstaltungen der Ortsverbände des Finanzamtes München.

Die Ortsverbände des Finanzamtes München hielten am 9.November eine gemeinsame Ortsverbandsversammlung in der Kantine des Areals an der Deroystraße ab. Die GPR Vorsitzende Cornelia Perl begrüßte den Amtsleiter Herrn Szymanski und die zahlreich erschienenen Kolleginnen und Kollegen und bedankte sich für deren Kommen. Nach einem Grußwort des Amtsleiters informierten ARGE Leiter Hermann Abele und Bezirksvorsitzender Matthias Bauregger über die aktuellen Entwicklungen rund um den Nachtragshaushalt, die Beurteilungs- und Versetzungsmodalitäten und die Beförderungschancen beim Finanzamt München. Zur Information der Mitglieder wurden seitens der bfg die Informationsblätter zum Thema „Versorgung, Tarif, Aufstieg, 1. Beförderung, Familienpolitische Regelungen und Pflege von Angehörigen“ neu aufgelegt und unter allen Anwesenden verteilt. Im Anschluss an den informellen Teil bedankte sich der Ortsverbandsvorsitzende Wolfgang Bilgram bei Herrn Manfred Opitz für dessen langjährige Treue zur bfg und ehrte ihn für 60 Jahre Mitgliedschaft!

Reges Interesse an der Aufstiegsprüfung

Am 11. November konnten die Ortsverbände des Finanzamts München über 100 Kolleginnen und Kollegen zur Informationsveranstaltung „Aufstieg in die 3.QE“ begrüßen. Eine Rekordteilnehmerzahl, die das hohe Interesse an der Ausbildungsqualifizierung belegt und die es aus Sicht der bfg erforderlich macht, das Kontingent für die AQ von derzeit 30 Kolleginnen und Kollegen pro Jahr auf 35 zu erhöhen! ARGE Leiter Hermann Abele stellte die Voraussetzungen für die Teilnahme an der AQ und deren Ablauf vor. Er kündigte an, dass die bfg zur Vorbereitung auf den Auswahltest wieder in gewohnter Weise Vorbereitungskurse organisieren und diese rechtzeitig über den Facebookauftritt der bfg Jugend ausschreiben werde. Im Anschluss stand er für die Fragen der Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung.

Informationsveranstaltung Probezeit und 1. Beurteilung

Auf welche Dinge sollte ich während der Probezeit besonders achten? Wann werde ich zum ersten Mal beurteilt? Wie sieht meine weitere Karriere aus?
Diese Fragen stellen sich allen neuen Kolleginnen und Kollegen des Prüfungsjahrgangs 2017. Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, versammelten sich auf Einladung der bfg Ortsverbände München am 15. November 110 Kolleginnen und Kollegen. ARGE Leiter Hermann Abele gab den ihnen einen Ausblick auf die kommenden Jahre ihrer Beamtenlaufbahn und zeigte auf, wie diese evtl. gestaltet werden könnte.

Bowlingturnier am Finanzamt München

Am 8. November trafen sich über 100 Kolleginnen und Kollegen der Abteilungen des Finanzamtes München und ließen im Hollywood Superbowl die Pins fliegen. In einem Wertungsdurchgang wurden die besten Bowler/innen des Jahres 2017 ermittelt und anschließend von Stefan Bloch und Hermann Abele mit Medaillen geehrt. Beim anschließenden Discobowling versuchten sich die einzelnen Mannschaften auf ihren Bahnen mehr oder weniger erfolgreich beim Kugelstapeln. Für den Schlusspunkt der jährlichen Veranstaltung sorgte eine Verlosung unter allen erfolgreichen Strikern des Abends.
Die besten Bowler des Finanzamts München sind:
Karen van Berg (182)
Rebecca Strobl (171)
Ursula Hierlmeier (150)

Christoph Schrödter (182)
Thomas Schmidbauer (173)
Herbert Rieder (168)

Bilder