Demo in Rosenheim

Protestveranstaltung in Rosenheim

Rosenheimer Kolleginnen und Kollegen gehen für mehr Geld auf die Straße.

Trotz strömenden Regens haben rd. 70 Beschäftigte des Finanzamts Rosenheim am 02.03.2015 an einer aktiven Mittagspause – einem Protestmarsch auf den Hauptverkehrsstraßen und in der Fußgängerzone- teilgenommen.
Wie bereits vor zwei Jahren folgten auch Mitglieder der bfg dem Aufruf von ver.di zur Demonstration und Kundgebung.
Die Vorsitzende des bfg Ortsverbandes, Birgit Fuchs wies bei der Abschlusskundgebung darauf hin, dass in Rosenheim das Motto „Gemeinsam erreichen wir mehr“ seit Jahren erfolgreich gelebt wird. Unter zustimmendem Pfeifkonzert der Beschäftigten bestärkte sie die Forderungen des dbb. „ Die Kassen sind voll, die Forderungen bei der schlechten Personalsituation mehr als gerecht! Gute Arbeit muss sich lohnen!“

Bilder