Bauregger kandidiert wieder als Bezirksvorsitzender

Gewerkschaftstag des bfg-Bezirksverbandes Südbayern

Neuwahlen der Bezirksleitung und des Bezirksvorstandes

Am kommenden Dienstag (19. November 2013) findet in Schweinfurt auch der Gewerkschaftstag des bfg-Bezirksverbandes Südbayern statt. Aufgabe der rund 160 Delegierten aus den südbayerischen bfg-Ortsverbänden wird die Neuwahl der Bezirksleitung und des 20-köpfigen Bezirksvorstandes sein. Der bisherige Bezirksvorsitzende Matthias Bauregger steht dabei für eine Wiederwahl zur Verfügung. Nicht mehr als stellvertretende Vorsitzende kandidieren werden Bernhard Drexl sowie Birgit Fuchs, welche in die Landesleitung wechseln möchte.

Neben der Bezirksleitung, die aus dem Vorsitzenden und 5 stellvertretenden Vorsitzenden – darunter der Schatzmeister – besteht, werden die Delegierten auch den Bezirksvorstand wählen. Die Mitglieder des Bezirksvorstandes sind dann, nach Bestätigung durch den bfg-Gewerkschaftstag, zugleich Mitglieder des Landesvorstandes der Bayerischen Finanzgewerkschaft, welcher das höchste Beschlussgremium der bfg zwischen den Gewerkschaftstagen ist.

Der Gewerkschaftstag des Bezirksverbandes Südbayern findet alle fünf Jahre im Rahmen des Gewerkschaftstages der Bayerischen Finanzgewerkschaft statt. Die Delegierten des Gewerkschaftstages der Bezirksverbände sind auch Delegierte des bfg-Gewerkschaftstages.

http://gewerkschaftstag.finanzgewerkschaft.de