HföD und LFS weiter geschlossen!

Ausbildung 2. QE: • An der LFS ist der Betrieb bis Ende Juni ausgesetzt. Große Teile der Anlage in Ansbach sind als Behelfskrankenhaus blockiert. • Die Prüfungen finden bekanntlich an den Dienststellen statt. Dort verbleiben die Anwärter auch im Anschluss. • Für die 19er Anwärter wird der Lehrgang verkürzt. Er beginnt am 1. Juli. Bis dahin bleiben die Kolleginnen und Kollegen ihren Dienststellen zugewiesen. Bis mindestens 3.5. erfolgt Wohnraumarbeit mit Lernverpflichtung zum Selbststudium. Studium und Ausbildung 3. QE: • Der HföD-Fachbereich Finanzwesen bleibt bis 17. Mai geschlossen. Bis dahin hat der Fachbereich die Fragen des Gesundheitsschutzes zu klären, ein Konzept zu erstellen etc. • Die Diplomprüfungen erfolgen wie geplant Ende Juni/Anfang Juli. Der Stoff ist eingegrenzt. Vorher werden wohl noch Klausuren geschrieben. Die Präsenzvorlesungen sollen am 18. Mai beginnen. • Die 2018er Anwärter sind eigentlich noch bis 27.4. im Praktikum, tats. aber daheim im Selbststudium oder an den Gesundheitsämtern. Sie bleiben ihren Dienststellen zugewiesen und bis mindestens 3. Mai im Selbststudium. Der GS 2B wird verkürzt und beginnt am 13. Juli 2020. • Die 2019er Anwärter befinden sich formal weiter im Grundstudium 1. Sie werden ab 27.4. den Ausbildungsstellen zugewiesen, soweit sie nicht an Gesundheitsämtern im Einsatz sind.