Florian Köbler zum Bundesvorsitzenden der DSTG gewählt!

Auf dem 19. Steuer-Gewerkschaftstag der DSTG in Berlin wurde Florian Köbler zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Er tritt in die Fußstapfen von Thomas Eigenthaler (64), der elf Jahre lang DSTG-Bundesvorsitzender und zuvor acht Jahre lang stellvertretender Bundesvorsitzender war und sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Er wurde zum Ehrenvorsitzenden der DSTG ernannt.

Florian Köbler dankte für den großen Vertrauensbeweis und versprach, sich mit ganzer Kraft für die Belange der Mitglieder der DSTG einzusetzen. Der 39-jährige Diplom-Finanzwirt (FH) und geprüfte Steuerberater wurde vor fünf Jahren zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. Seit 2018 ist Köbler Präsident der UFE, der Union of Finance Personnel in Europe, seit 2011 war er Mitglied der Landesleitung der bfg.

Die bfg stellte in Berlin als zweitgrößter Landesverband der DSTG 42 Delegierte zum Gewerkschaftstag.

Im Anschluss an den Steuer-Gewerkschaftstag fanden die Sitzungen der Tarifkommission, der Bundesfrauenvertretung und der Seniorenvertretung statt. Dabei wurden Conny Deichert zur stellvertretenden Vorsitzenden der DSTG-Tarifkommission und Martina Sixt zur stellvertretenden Vorsitzenden der DSTG-Bundesfrauenvertretung gewählt!

Bilder