Füracker bleibt Finanzminister!

bfg-Vorsitzender gratuliert bei Vereidigung im Landtag

Albert Füracker gehört auch dem Kabinett Söder II als Finanz- und Heimatminister an. Er wurde wie alle anderen Kabinettsmitglieder am Montag, den 12. November, im Bayerischen Landtag vereidigt. bfg-Vorsitzender Gerhard Wipijewski konnte dem alten und neuen Finanz- und Heimatminister dabei gratulieren und bot ihm die Fortsetzung der bisherigen konstruktiven Zusammenarbeit an.

Glückwünsche richtete Wipijewski auch an den bisherigen Finanzstaatssekretär Dr. Hans Reichhart, der dem neuen Kabinett von Ministerpräsident Markus Söder als Minister für Wohnen, Bau und Verkehr angehören wird. Unser Mitglied Josef Zellmeier, der dem Kabinett zuletzt als Bau-Staatssekretär angehört hatte, wird der neuen Regierung leider nicht mehr angehören. – Nach den erheblichen Stimmverlusten musste die CSU dem neuen Koalitionspartner Freie Wähler 5 Kabinettsposten überlassen.